Kostenlose Beratung
Mo-Fr 8-20 Uhr / Sa 10-18 Uhr gebührenfrei

Bis zum 31. Mai anmelden und 10% Rabatt auf ausgewählte Kurse sichern!

--

Tage

--

Stunden

--

Minuten

--

Sekunden

Gastronomiemanagement

Die Gastronomiebranche ist ein pulsierendes Arbeitsfeld. Wer Motivation, Tatendrang und professionelles betriebswirtschaftliches Know-how vorweisen kann, ist gefragt und… 

Die Gastronomiebranche ist ein pulsierendes Arbeitsfeld. Wer Motivation, Tatendrang und professionelles betriebswirtschaftliches Know-how vorweisen kann, ist gefragt und hat gute Chancen, beruflich aufzusteigen. Gastronomiemanager sorgen für einen reibungslosen Ablauf in Restaurants, Cafés oder beim Catering und behalten stets den Überblick. Sie vereinen praktische Serviceerfahrung und gastronomiebezogenes Managementwissen. Mit diesem Lehrgang bereiten Sie sich auf die neuen Anforderungen in der Gastronomie vor und qualifizieren sich für verantwortungsvolle Positionen.

Abschluss

sgd-Abschlusszeugnis
nach erfolgreicher Teilnahme. Auf Wunsch auch in Englisch.

Dauer

12 Monate

Aufwand

ca. 8 Stunden pro Woche

Betreuungsdauer

18 Monate

Der Schwerpunkt dieses Lehrgangs liegt auf branchenspezifischem Managementwissen. Deshalb befassen Sie sich mit Themen wie Qualitätsmanagement, Warenwirtschaftssysteme und Eventmanagement.

Da Sie in einer gehobenen Position oft Personalverantwortung tragen, zählen auch Mitarbeiterführung und -motivation zu den Lehrgangsinhalten. Sie erhalten außerdem einen umfassenden Einblick in die Themen Recht, Steuern und Versicherungen.

Modernes Marketingwissen rundet Ihre Weiterbildung ab. Sie lernen, Marketingkonzepte zu erstellen und Ihre Angebote zielgruppengerecht zu bewerben. So sind Sie bestens auf eine berufliche Tätigkeit im Gastronomiemanagement vorbereitet.

Die Weiterbildung eignet sich als Zusatzqualifikation für Angestellte im Gastronomiegewerbe, wie Köche oder Servicemitarbeiter.

Nach dem erfolgreichen Abschluss des Lehrgangs bieten sich Ihnen zahlreiche Möglichkeiten: Sie können vielseitige Positionen mit Personalverantwortung in gastronomischen Betrieben, bei Cateringdienstleistern oder in der Systemgastronomie übernehmen.

Der Lehrgang ist auch dann eine geeignete Wahl, wenn Sie sich haupt- oder nebenberuflich selbstständig machen möchten, beispielsweise mit einem eigenen Unternehmen im Gastgewerbe.

Branchenbezogenes Management
Warenwirtschaftssysteme – Qualitätsmanagement – Mitarbeiterführung und -motivation – Personalführung – Planung, Organisation von Veranstaltungen – Zusammenarbeit mit Dienstleistern und Organisationen – Kooperationen im Gastgewerbe

Recht, Steuern und Versicherungen
Branchenrecht und Bestimmungen im Gastgewerbe – Branchenspezifische Rechtsvorschriften – Verträge – Steuern, Abgaben und branchenbezogene Versicherungen

Gastronomische Angebotsformen
Hotel- und Gaststättenbetriebe – Systemgastronomie – Gemeinschaftsverpflegung – Catering – Veranstaltungen: Planung und Durchführung

Marketinginstrumente
Marketinginstrumente und Marketingmix – Entwicklung von Marketingkonzepten und -plänen – Zielgruppenorientierter Einsatz von Werbung

Material- und Leistungsübersicht

  • Studienmappe
  • Begleitheft
  • 12 Studienhefte
  • Zugang zum Online-Campus waveLearn®

Unsere exklusiven Studienservices:

Bei uns haben Sie für alle Belange Ihren persönlichen Ansprechpartner: Ob Studienplanung, Einsendeaufgaben oder Zeugnisübergabe – bei organisatorischen Angelegenheiten steht Ihnen unser freundliches Beraterteam gern zur Seite.

Für Ihren Lernerfolg sind unsere Fernlehrer für Sie da. Sie korrigieren nicht nur Ihre Einsendeaufgaben, sondern geben Ihnen in jeder Studienphase Antworten, Tipps und wertvolle Hinweise zum Erreichen Ihrer ganz persönlichen Ziele.

Teilnahme: erste Berufserfahrung in der Restauration oder Hotellerie.

Technik: Standard-Multimedia-PC mit Internetzugang.

Sie erhalten nach erfolgreicher Bearbeitung aller Einsendeaufgaben das sgd-Abschlusszeugnis „Gastronomiemanagement“. Auf Wunsch stellen wir das Zeugnis als international verwendbares Dokument auch in Englisch aus.

Sie haben jederzeit Zugang zum Online-Campus waveLearn. Diesen können Sie als Übungsplattform nutzen. Sie finden dort außerdem wichtige Informationen, Chats und Foren. Die Nutzung ist nicht erforderlich, um das Lehrgangsziel zu erreichen, aber sinnvoll.

Der Lehrgang Gastronomiemanagement ist von der Staatlichen Zentralstelle für Fernunterricht in Köln unter der Nummer 691318 geprüft und staatlich zugelassen.

Das besondere sgd-Angebot: Ihr persönlicher Testmonat. Sie haben ein gesetzliches Widerrufsrecht von 14 Tagen. Zusätzlich erhalten Sie als freiwillige Zusatzleistung von der sgd weitere 14 Tage Zeit, die Leistungen und den Service in aller Ruhe zu testen. Sollten Sie nicht überzeugt sein und von Ihrem Widerrufsrecht Gebrauch machen, werden Ihnen für diese 4 Wochen natürlich keine Studiengebühren berechnet – diese Zeit ist dann absolut kostenlos für Sie. Wenn Sie Ihren Fernlehrgang fortsetzen, zählt diese Zeit zur regulären Studiendauer und wird entsprechend den Angaben auf den Innenseiten der Studienanmeldung berechnet.

Starten Sie deshalb jetzt ohne Risiko mit Ihrem Kurs „Gastronomiemanagement”!

Lernen Sie die sgd, die Fernstudiengänge und das Konzept Fernstudium in unserer Online-Infoveranstaltung am 27. Juni 2019 | 18:30 Uhr kennen. Jetzt kostenlos anmelden und weitere Termine einsehen

Kostenlose Beratung

Sie sind sich nicht sicher, ob der Kurs das Richtige für Sie ist?

Wir beraten Sie gern persönlich:

  0800-806 60 00
Mo. – Fr. 8:00 bis 20:00 Uhr, Sa. 10:00 bis 18:00 Uhr
gebührenfrei
E-Mail senden

Ihre Vorteile bei der sgd

  • 4 Wochen kostenlos testen
  • Individuelle Lernbetreuung
  • Flexibel neben dem Beruf studieren
  • Start täglich möglich
  • Vielfältige Förderangebote

Jetzt anmelden

Melden Sie sich jetzt zum Lehrgang Gastronomiemanagement an und starten Sie Ihren Fernkurs an Deutschlands führender Fernschule.

  • 4 Wochen unverbindlich testen
  • Einfache Online-Anmeldung
  • Sicher und schnell
  • Start jederzeit möglich