Abschlüsse – Nachweis Ihres Könnens

Arbeitgeber wissen genau, wie wertvoll Mitarbeiter mit nachgewiesener Weiterbildung sind. Mit Ihrem sgd-Abschluss sind Sie beruflich gefragt, denn er ist in Industrie, Wirtschaft und Öffentlichkeit als Abschluss eines renommierten privaten Fernlehrinstitutes anerkannt. Ihr sgd-Abschluss zeigt Ihre Zielstrebigkeit und Ihr Engagement, die Dinge aktiv in die Hand zu nehmen.

Alle sgd-Kurse sind staatlich geprüft und zugelassen. Je nach Lehrgang können Sie folgende Abschlüsse erwerben:

Sie erhalten das sgd-Abschlusszeugnis, wenn Sie den Lehrgang vollständig absolviert, Ihre Einsendeaufgaben erfolgreich gelöst und zur Benotung an den Fernlehrer geschickt haben.
Auf ihrem sgd-Abschlusszeugnis werden u.a. folgende Informationen ausgestellt:

  • Titel des Fernlehrgangs
  • Studiendauer
  • Aufzählung der absolvierten Fachgebiete bzw. Lernbereiche
  • Gesamtnote der erzielten Leistungen
     

Bei vielen sgd-Kursen können Sie zusätzlich zum Abschlusszeugnis das sgd-Zertifikat erwerben. Sie erhalten es aufgrund einer besonderen Lehrgangsabschlussprüfung. Diese findet entweder als schriftliche Prüfung zu Hause statt oder im Rahmen eines Seminars bei der sgd. Auf Ihrem sgd-Zertifikat werden die gleichen Informationen ausgestellt wie auf Ihrem sgd-Abschlusszeugnis. Darüberhinaus bescheinigt es Ihnen die bestandene Abschlussprüfung Ihres Fernkurses.

Zusätzlich stellen wir Ihnen das sgd-Zertifikat auch als international verwendbares sgd-Certificate aus. Dieses englischsprachige Dokument weist Ihre erlangten Kenntnisse und die Benotung nach international gültigen Standards aus.

Wir bereiten Sie in vielen sgd-Kursen gezielt auf staatliche und öffentlich-rechtliche Prüfungen vor. So z. B. auf Schulabschlüsse, staatliche Technikerprüfungen oder IHK-Prüfungen. Diese Lehrgänge entsprechen selbstverständlich den geltenden Prüfungsrichtlinien.

Bei einigen sgd-Kursen kooperieren wir mit namhaften Spezialisten – wie z. B. SAP®, dem bSb – Bundesverband Sekretariatskunde und Büromanagement e.V. und vielen mehr. Das Abschluss-Zertifikat vergeben wir mit dem Kooperationspartner gemeinsam. So beweisen gleich zwei gute Namen in der Weiterbildung Ihren Erfolg!