Kursablauf – von der Anmeldung bis zum Abschluss

Ein Fernkurs bei der sgd macht Ihre Weiterbildung einfach: Sie lernen neben dem Beruf, in Ihrer Freizeit, ohne Anfahrtswege zu Seminaren – bequem von zu Hause aus, doch immer mit direkter Verbindung zu uns und auch zu Ihren Studienkollegen.

Sie wählen Ihren Wunschkurs aus und können sich jederzeit anmelden. Besonders schnell und direkt geht es mit der Online-Anmeldung. Oder Sie lassen sich unseren Studienführer mit allen sgd-Fernkursen zusenden und benutzen dann Ihre persönliche schriftliche Anmeldung.

Wir wollen, dass Sie von Anfang an zufrieden sind: Testen Sie uns einen Monat lang und entscheiden dann, ob Sie mit unseren Leistungen und Services zufrieden sind. Wenn nicht, machen Sie einfach von Ihrem Widerrufsrecht Gebrauch. Für Sie fallen dann keinerlei Studiengebühren an. Setzen Sie Ihren Fernlehrgang dagegen wie geplant fort, zählen diese 4 Wochen als reguläre Studienzeit und werden entsprechend berechnet.

Wenige Tagen nach Ihrer Anmeldung erhalten Sie Ihr Studienmaterial für die ersten drei Studienmonate und eine praktische Studienmappe. Jetzt können Sie ganz nach Ihrem persönlichen Rhythmus den Lehrgang durcharbeiten.

Das Studienmaterial ist in überschaubare Abschnitte gegliedert, um Ihnen sowohl kürzere als auch längere Lernphasen zu ermöglichen. So können Sie entweder neben Ihrem Beruf lernen oder sich den ganzen Tag auf Ihre Weiterbildung konzentrieren. Und wenn Sie Ihren Lehrgang nicht in der Regelstudienzeit schaffen sollten, ist das ebenso wenig ein Problem wie wenn Sie schneller fertig werden: Nach individueller Absprache verlängern oder verkürzen wir gern Ihre reguläre Studiendauer – kostenlos und ganz nach Ihren Wünschen.

Unsere Studienhefte und Arbeitsmaterialien sind übersichtlich strukturiert. Der darin vermittelte Lernstoff ist leicht nachvollziehbar aufbereitet und mit dem multimedialen Zusatzangebot in unserem Online-Campus waveLearn abgestimmt. Sie werden Schritt für Schritt durch die einzelnen Lernabschnitte geführt. Regelmäßige Übungs- und Korrekturaufgaben garantieren Ihnen eine lückenlose Leistungskontrolle.

Mit einem Fernstudium bei der sgd sind Sie in jeder Hinsicht gut beraten. Und das ganz im wörtlichen Sinn. Denn Ihre Fernlehrer kontrollieren nicht nur schnell und individuell Ihre Einsendeaufgaben. Sie stehen Ihnen außerdem jederzeit in allen fachlich-pädagogischen Fragen mit wertvollen Anmerkungen, Hinweisen und Tipps zur Seite. Sie erreichen Ihre Fernlehrer einfach per E-Mail über den Online- Campus – immer häufi ger auch über die dortigen Foren und Chats. So werden Sie kompetent und zuverlässig auf Ihrem Weg zum Studienabschluss begleitet.

Sie haben jederzeit kostenfreien Zugang zu unserem Online-Campus: Dort können Sie unter anderem alle Ihre Studienhefte als E-Books herunterladen und Ihre Aufgaben digital einreichen. Oder Sie lernen mit der neuen sgd-App. So sind Sie stets bestens auch für das mobile Lernen gerüstet.

Gemeinsam zu lernen, macht mehr Spaß. Auf unserem Online-Campus finden Sie zahlreiche Möglichkeiten, mit Ihren Mitstudierenden in Kontakt zu treten. Sie können per E-Mail, in Chats oder in Foren Lerninhalte diskutieren, sich gegenseitig helfen, virtuelle Lerngruppen organisieren und reale Treffen vereinbaren. Oder nutzen Sie das Gefühl der Gemeinschaft als wertvolle Motivationsquelle, um Ihr Lernziel zu erreichen.

Am Ende eines Studienheftes bearbeiten Sie Einsendeaufgaben, die Ihre Fernlehrer korrigieren und bewerten. Diese Noten sind Ihnen eine wertvolle Hilfe und Motivation. Zusätzlich erhalten Sie wertvolle Anregungen und weiterführende Tipps. Sie können die Einsendeaufgaben digital über den Online-Campus oder per Post einreichen. Nach der Korrektur werden sie per Mail oder Post an Sie zurückgeschickt.

sgd-Absolventen sind nachweislich sehr erfolgreich. Über 90 Prozent unserer Lehrgangsteilnehmer bestehen ihre staatliche, öffentlich-rechtliche oder institutsinterne Prüfung. Dafür arbeiten wir seit Jahren eng mit den prüfenden Institutionen zusammen. Deren Anforderungen werden in den Lehrinhalten und Seminaren berücksichtigt. Bei einigen unserer Fernkurse können Sie sogar an speziellen Prüfungsseminaren teilnehmen. Das gibt Ihnen die größtmögliche Sicherheit, Ihre Prüfung mit Erfolg zu bestehen.

Ob sgd-Abschlusszeugnis oder sgd-Zertifikat: Der Abschluss eröffnet Ihnen sehr gute Karrierechancen. Denn mit ihm zeigen Sie nicht nur, dass Sie eine erstklassige Weiterbildung an einem der renommiertesten Fernlehrinstitute Deutschlands erfolgreich abgeschlossen haben. Er bescheinigt Ihnen gleichzeitig Eigeninitiative, Zielstrebigkeit und Engagement. Der sgd-Abschluss ist daher in Wirtschaft und Verwaltung geschätzt und anerkannt.

Übrigens: Viele der in sgd-Lehrgängen erbrachten Leistungen können unter bestimmte Voraussetzungen auf ein Hochschulstudium, z. B. an der Wilhelm Büchner Hochschule oder einer anderen Hochschule, angerechnet werden. So erhalten Sie nicht nur einen anerkannten Abschluss, sondern sparen auch wertvolle Zeit beim Erreichen Ihrer persönlichen Ziele.

Hier finden Sie weitere häufig gestellte Fragen zum Kursablauf.