Innovative Lernmedien

Nutzen Sie die Möglichkeiten des modernen Fernlernens: Ob gedruckt, digital oder interaktiv – das innovative Studienkonzept der sgd verbindet eine Vielzahl an Lernmaterialien mit einem vielseitigen Lernmedienmix. Die Lerninhalte aller Studienmaterialien sind dabei stets aufeinander abgestimmt, sodass sich diese auf optimale Weise ergänzen – und für einen schnellen Lernerfolg sorgen.

Zeitgemäßer Medienmix für alle Lerntypen

Vom gedruckten Studienheft über Übungsmaterialien bis hin zur kursspezifischen Software: Wir stellen Ihnen eine Vielzahl unterschiedlicher Lernmaterialien zur Verfügung. So können Sie nach Ihrem eigenen Lernstil arbeiten.

Die Studienhefte sind die Grundlage Ihres sgd-Fernlehrgangs. Sie sind speziell für erwachsene Leser konzipiert und in überschaubare Abschnitte gegliedert. So können Sie sowohl in kürzeren als auch längeren Zeitabschnitten lernen – ganz nach Ihren Wünschen.

Der vermittelte Lernstoff ist nachvollziehbar aufbereitet und mit den zusätzlichen Studienmaterialien  abgestimmt. Sie werden Schritt für Schritt durch die einzelnen Lernabschnitte geführt. Regelmäßige Übungs- und Korrekturaufgaben garantieren Ihnen eine lückenlose Leistungskontrolle.

Übrigens: Ihre Studienhefte gibt es auch als E-Books fürs mobile Lernen. Laden Sie diese einfach in den Formaten PDF, EBUP oder HTML5 im Online-Campus oder der Online-Campus-App herunter.

In Ihrer ersten Sendung mit dem Studienmaterial erhalten Sie Ihre persönliche Studienmappe. In dieser finden Sie alle wichtigen Unterlagen für Ihren Lehrgang – wie zum Beispiel Ihren Studienausweis und die Anmeldebestätigung sowie Ihre Zugangsdaten für den Online-Campus waveLearn. Außerdem enthält die Studienmappe den Lieferplan Ihres Studienmaterials, eine Liste mit Telefonnummern Ihrer Fachlehrer, die Broschüre „Fernstudium“, einen Kugelschreiber, einen Notizblock und Haftmarkerstreifen.

Das Lehrgangsbegleitheft ist ein wichtiges Nachschlagewerkzeug zum gesamten Lehrgang. Es ist speziell auf Ihren Fernstudiengang abgestimmt. Wir informieren Sie darin zum Beispiel über die konkreten Lerninhalte, Ihre Zukunftsperspektiven, das Studienmaterial, den Ablauf und die Prüfungsdurchführung.

In zahlreichen unserer Fernlehrgänge erhalten Sie neben den Studienheften zusätzlich kursspezifische Lern-, Ansichts- und Übungsmaterialien. Diese reichen von Arbeitsheften und Fallstudien über Formelsammlungen, Tabellenbüchern und Glossare bis zu Wörterbüchern, Handbüchern und Bildbänden. Natürlich entstehen Ihnen dabei keine Mehrkosten.

In einigen Lehrgängen schulen wir Sie im Umgang mit professioneller Software, wie zum Beispiel von SAP®, Adobe oder Siemens. Die Fachsoftware stellen wir Ihnen natürlich kostenlos zur Verfügung. Oft können Sie diese auch nach Ihrem Abschluss auch weiternutzen.

Unser Tipp: Probelektion bestellen

Schauen Sie sich eine Probelektion aus einem Original-Studienheft Ihres Wunschlehrgangs an. Einfach das Infopaket bestellen und Ihren Wunschlehrgang angeben. Dann senden wir Ihnen neben unserem Studienprogramm auch bis zu zwei Probelektionen zu.

Probelektionen bestellen

Moderne Lernmedien im Online-Campus

Von Lern-Apps über Online-Trainings zu MP3-Hörbüchern – je nach Lehrgang finden Sie im Online-Campus eine individuelle Auswahl an digitalen Lerninhalten und Zusatzangeboten, die Sie kostenfrei nutzen können.

In einigen Lehrgängen ergänzen Online-Lernprogramme die Studienmaterialien. Diese multimedialen Programme ermöglichen ein effektives interaktives Lernen.

Darüber hinaus stehen in zahlreichen Fernstudiengängen auch Videos für Sie bereit. In anschaulicher Form wird Ihnen hierin das Wissen besonders praxisnah vermittelt.

In immer mehr Lehrgängen vertonen wir einzelne Kapitel von Studienheften zu Lernhörbüchern im MP3-Format. So lernen Sie allein durch Zuhören bequem im Auto, in der Bahn oder beim Sport.

Einige Lehrgänge enthalten ergänzende Lern-Apps für kurze Selbsttests mit Übungsaufgaben. Diese zielgerichteten Abfragen vermitteln und prüfen Fachwissen auf spielerische Weise.

Ausgewählte Seminare führen wir virtuell als sogenannte Webinare durch. In diesen werden alle Teilnehmer durch eine Online-Konferenzschaltung live zusammengeführt. So lernen Sie gemeinsam wie in einem Präsenzseminar – aber von zu Hause aus – mit einem Moderator.