Meisterbonus Bayern

Wer wird gefördert?

Den Meisterbonus erhält jeder erfolgreiche Absolvent der beruflichen Weiterbildung zum Meister oder einer gleichwertigen öffentlich-rechtlichen Fortbildungsprüfung in gewerblichen und kaufmännischen Berufen, im öffentlichen Dienst, in der Landwirtschaft und der Hauswirtschaft. Gleiches gilt für den erfolgreichen Abschluss einer staatlichen Fortbildungsprüfung in diesen Fachrichtungen.

Hier hören Sie einen kurzen Podcast zum Thema Meisterbonus:

Wie wird gefördert?

Die Förderung beträgt 1.500,- Euro. Eine Antragstellung ist nicht erforderlich. Die Begünstigten werden von den zuständigen Stellen automatisch ermittelt und angeschrieben.

Welche Voraussetzungen müssen erfüllt sein?

Die Prüfung muss vor der zuständigen Stelle im Freistaat Bayern abgelegt worden sein und mit dem dort ausgestellten Zeugnis belegt werden. Darüber hinaus muss Ihr Hauptwohnsitz oder Beschäftigungsort in Bayern liegen.

Bayerisches Staatsministerium für Wirtschaft, Landesentwicklung und Energie
www.stmwi.bayern.de