Kostenlose Beratung
Mo-Fr 8-20 Uhr / Sa 10-18 Uhr gebührenfrei

Speicherprogrammierbare Steuerung (SPS) AZAV

Zur effizienten und störungsfreien Produktion sind nahezu alle Industrie-Unternehmen auf moderne Automatisierungstechnik angewiesen. Nur so können sie dem zunehmenden… 

Zur effizienten und störungsfreien Produktion sind nahezu alle Industrie-Unternehmen auf moderne Automatisierungstechnik angewiesen. Nur so können sie dem zunehmenden Wettbewerbsdruck standhalten und Ressourcen für die Entwicklung von Innovationen schaffen. Gesteuert werden die Roboter, Geräte und Maschinen mit SPS-Programmen. Wer sie programmieren kann, hat in den verschiedensten Branchen beste Berufschancen. Mit dem umfangreichen Fachwissen aus diesem Kurs sind Sie fit, um als SPS-Profi aufzusteigen.

Abschluss

sgd-Abschlusszeugnis nach erfolgreicher Kursteilnahme

Dauer

6 Monate

Aufwand

10 Stunden pro Woche

Betreuungsdauer

12 Monate

In diesem beliebten Fernlehrgang bekommen Sie umfassende Kenntnisse zur Erstellung von Programmen und zur Steuerung von automatisierten Produktionsprozessen. Sie beschäftigen sich systematisch mit dem Aufbau, der Funktionsweise, den Einsatzgebieten und dem Betrieb einer speicherprogrammierten Steuerung.

Des Weiteren lernen Sie die Programmierung von SPS-Steuerungen und verschaffen sich damit notwendiges Fachwissen. Die praktische Umsetzung Ihrer Kurskenntnisse üben Sie mit der Simulationssoftware TrySim, die wir Ihnen kostenlos zur Verfügung stellen.

Nach erfolgreicher Lehrgangsteilnahme können Sie Programme zur Steuerung von automatisierten Robotern, Maschinen und Anlagen erstellen und damit zu einem äußerst gefragten Spezialisten werden. Wenn Sie sich als Mitarbeiter aus der Chemie-, Maschinenbau-, Automobil-, Metall oder Lebensmittelindustrie neue Arbeitsfelder erschließen wollen, ist der Kurs genau das Richtige für Sie! Mittlerweile wird überall, wo es auf Automatisierung ankommt, mit der speicherprogrammierbaren Steuerung gearbeitet. Auch als Facharbeiter, Meister, Techniker, Ingenieur, Konstrukteur, Montage- und Wartungspersonal schaffen Sie sich mit diesem Lehrgang neue berufliche Perspektiven.

Aufbau und Funktion der SPS · Logische Verknüpfungen · Speicherverhalten · Winkelfunktionen · Zeitverhalten · Zählvorgänge · Flussdiagramme · Sprungoperationen · Steuerungssicherheit · Wortverarbeitung · Verarbeitung von Signalen · Digitale Regelungstechnik · Regelstrecken · Stetige und unstetige Regler mit SPS

  • Studienmappe
  • 8 Studienhefte
  • SPS-Simulationssoftware „TrySim“
  • Zugang zum Online-Campus waveLearn

Unsere exklusiven Studienservices:

Bei uns haben Sie für alle Belange Ihren persönlichen Ansprechpartner: Ob Studienplanung, Einsendeaufgaben oder Zeugnisübergabe – bei organisatorischen Angelegenheiten steht Ihnen unser freundliches Beraterteam gern zur Seite.

Für Ihren Lernerfolg sind unsere Fernlehrer für Sie da. Sie korrigieren nicht nur Ihre Einsendeaufgaben, sondern geben Ihnen in jeder Studienphase Antworten, Tipps und wertvolle Hinweise zum Erreichen Ihrer ganz persönlichen Ziele.

Kursteilnahme: Für die Lehrgangsteilnahme brauchen Sie eine abgeschlossene Berufsausbildung sowie gute mathematische und naturwissenschaftliche Grundkenntnisse.

Technik: Sie benötigen einen Standard-Multimedia-PC mit Microsoft Windows 7, 8 oder 8.1, 2 GB RAM, 2 GB freiem Festplattenspeicher, CD/DVD-Laufwerk, Soundkarte und Drucker sowie Internetzugang mit einem aktuellem Browser.

Sie erhalten nach erfolgreicher Lehrgangsteilnahme das sgd-Abschlusszeugnis als Bestätigung Ihrer Leistungen.

Auf Wunsch stellen wir Ihnen dieses auch in englischer Sprache als international verwendbares Dokument aus. Dieser Abschluss ist in Wirtschaft, Industrie und Öffentlichkeit anerkannt und geschätzt.

Der sgd-Fernlehrgang Speicherprogrammierbare Steuerung (SPS) ist nach AZAV zertifiziert und durch einen Bildungsgutschein der Agentur für Arbeit oder des Jobcenters bis zu 100% förderungsfähig. Für weitere Informationen zur Teilnahme mit Bildungsgutschein rufen Sie uns kostenlos an: 0800 806 11 11.

Sie haben jederzeit Zugang zum Online-Campus waveLearn. Diesen können Sie als Übungsplattform nutzen. Sie finden dort außerdem wichtige Informationen, Chats und Foren.

Der Lehrgang Speicherprogrammierbare Steuerung (SPS) ist von der Staatlichen Zentralstelle für Fernunterricht in Köln unter der Nummer 7137604 geprüft und staatlich zugelassen.

Das besondere sgd-Angebot: Ihr persönlicher Testmonat. Sie haben ein gesetzliches Widerrufsrecht von 14 Tagen. Zusätzlich erhalten Sie als freiwillige Zusatzleistung von der sgd weitere 14 Tage Zeit, die Leistungen und den Service in aller Ruhe zu testen. Sollten Sie nicht überzeugt sein und von Ihrem Widerrufsrecht Gebrauch machen, werden Ihnen für diese 4 Wochen natürlich keine Studiengebühren berechnet – diese Zeit ist dann absolut kostenlos für Sie. Wenn Sie Ihren Fernlehrgang fortsetzen, zählt diese Zeit zur regulären Studiendauer und wird entsprechend den Angaben auf den Innenseiten der Studienanmeldung berechnet.

Starten Sie deshalb jetzt ohne Risiko mit Ihrem Kurs „Speicherprogrammierbare Steuerung (SPS)”!

Lernen Sie die sgd, die Fernstudiengänge und das Konzept Fernstudium in unserer Online-Infoveranstaltung am 31. Januar 2019 um 18:30 Uhr kennen. Jetzt kostenlos anmelden und weitere Termine einsehen

Kostenlose Beratung

Sie sind sich nicht sicher, ob der Kurs das Richtige für Sie ist?

Wir beraten Sie gern persönlich:

  0800-806 60 00
Mo. – Fr. 8:00 bis 20:00 Uhr, Sa. 10:00 bis 18:00 Uhr
gebührenfrei
E-Mail senden

Ihre Vorteile bei der sgd

  • 4 Wochen kostenlos testen
  • Individuelle Lernbetreuung
  • Flexibel neben dem Beruf studieren
  • Start täglich möglich
  • Vielfältige Förderangebote

Jetzt anmelden

Melden Sie sich jetzt zum Lehrgang Speicherprogrammierbare Steuerung (SPS) an und starten Sie Ihren Fernkurs an Deutschlands führender Fernschule.

  • 4 Wochen unverbindlich testen
  • Einfache Online-Anmeldung
  • Sicher und schnell
  • Start jederzeit möglich
Zum Kurs anmelden