Gepr. Visagist/in im Fernstudium

Gepr. Visagist/in im Fernstudium

Gesundheit & Wellness
Beauty

Visagist/in (SGD), Gepr.

Das Gesicht ist unsere Visitenkarte – seine Gestaltung ist die Hauptaufgabe von Visagisten. Mit ihrem Sinn für Ästhetik kreieren sie Make-up- und Haarstylings für jeden Anlass und bringen damit die Gesichter ihrer Kundinnen und Kunden optimal zur Geltung. Visagisten beherrschen aber genauso maskenbildnerische Fähigkeiten, mit denen sich die Wirkung eines Gesichts vollständig verändern lässt, sei es für Laufsteg, Theater oder Film.  Dieser Fernlehrgang bereitet Sie umfassend auf eine berufliche Karriere als Visagist/in vor.

Ihnen stehen diese Kursvarianten zur Wahl – bitte wählen Sie davon eine.

Abschluss

sgd-Abschlusszeugnis „Gestaltungstechniken der Visagistik“ nach erfolgreicher Lehrgangsteilnahme

sgd-Zertifikat „Geprüfte/r Visagist/in (SGD)“ nach Teilnahme am Praxisseminar und Bestehen der Abschlussprüfung

sgd-Abschlusszeugnis „Gestaltungstechniken der Visagistik“ nach erfolgreicher Lehrgangsteilnahme

sgd-Zertifikat „Geprüfte/r Visagist/in (SGD)“ nach Teilnahme am Praxisseminar und Bestehen der Abschlussprüfung

Dauer

97 Monate

Aufwand

7 Stundenca. 7 Stunden pro Woche

Betreuungsdauer

1411 Monate

Förderungs­möglichkeiten

Förderung durch Bildungsprämie bis 500 €

Lernziele der Weiterbildung zum Visagist

In diesem Lehrgang vermitteln wir Ihnen alle in der Visagistik üblichen Gestaltungstechniken. Hierzu gehören die Anfertigung eines typgerechten Make-ups, maskenbildnerische Fähigkeiten sowie grundlegende Fertigkeiten im Haarstyling. Sie werden Frauen und Männer gleichermaßen schminken können.

In diesem Lehrgang vermitteln wir Ihnen alle in der Visagistik üblichen Gestaltungstechniken. Hierzu gehören die Anfertigung eines typgerechten Make-ups, maskenbildnerische Fähigkeiten sowie grundlegende Fertigkeiten im Haarstyling. Sie werden Frauen und Männer gleichermaßen schminken können.

Berufliche Perspektive mit Weiterbildung zum Visagist

Als Visagist erstellen Sie professionelle Make-up-Stylings, die genau auf die Wünsche Ihrer Auftraggeber angepasst sind. Der Lehrgang eignet sich als Zusatzqualifikation für Kosmetiker, Friseure und Mitarbeiter aus dem Wellness- oder Gesundheitsbereich, aber auch für interessierte Quereinsteiger.

Mit Ihren neu gewonnenen Fachkenntnissen finden Sie Anstellung in Kosmetikstudios, Hotels oder Wellnessanlagen. Üblich ist jedoch eine selbstständige Tätigkeit – sei es für Privatpersonen oder professionelle Auftraggeber, z. B. bei Fotoshootings, Modeschauen, am Theater oder für Film- und Fernsehproduktionen.

Als Visagist erstellen Sie professionelle Make-up-Stylings, die genau auf die Wünsche Ihrer Auftraggeber angepasst sind. Der Lehrgang eignet sich als Zusatzqualifikation für Kosmetiker, Friseure und Mitarbeiter aus dem Wellness- oder Gesundheitsbereich, aber auch für interessierte Quereinsteiger.

Mit Ihren neu gewonnenen Fachkenntnissen finden Sie Anstellung in Kosmetikstudios, Hotels oder Wellnessanlagen. Üblich ist jedoch eine selbstständige Tätigkeit – sei es für Privatpersonen oder professionelle Auftraggeber, z. B. bei Fotoshootings, Modeschauen, am Theater oder für Film- und Fernsehproduktionen.

EINFÜHRUNG IN DIE VISAGISTIK Arbeiten am Gesicht · Hautanatomie · Hygiene · Materialien und Werkzeuge · Stilkunde · Farbwahrnehmung und Farbauswahl · Make-up-Beratung.

MAKE-UP-TECHNIKEN Allgemeine Schminktechniken · Ergänzende Behandlungen für Augenbrauen und Wimpern · Abdecktechnik mit Camouflage · Contouring der Gesichtsform · Contouring einzelner Gesichtsbereiche · Entfernung von Make-up.

BESONDERE ANLÄSSE Alltags-Make-up · Abend-Make-up- Braut-Make-up · Fastnacht und Halloween.

HAIRSTYLING Haare formen · Haare binden · Haare flechten · Toupieren · Haarteile anstecken.

ANFORDERUNGEN VERSCHIEDENER ARBEITSFELDER Make-up und Maskenbildung für das Theater · Visagistik für Fotografie und Film · Visagistik für Laufsteg und Show.

EINFÜHRUNG IN DIE VISAGISTIK Arbeiten am Gesicht · Hautanatomie · Hygiene · Materialien und Werkzeuge · Stilkunde · Farbwahrnehmung und Farbauswahl · Make-up-Beratung.

MAKE-UP-TECHNIKEN Allgemeine Schminktechniken · Ergänzende Behandlungen für Augenbrauen und Wimpern · Abdecktechnik mit Camouflage · Contouring der Gesichtsform · Contouring einzelner Gesichtsbereiche · Entfernung von Make-up.

BESONDERE ANLÄSSE Alltags-Make-up · Abend-Make-up- Braut-Make-up · Fastnacht und Halloween.

HAIRSTYLING Haare formen · Haare binden · Haare flechten · Toupieren · Haarteile anstecken.

ANFORDERUNGEN VERSCHIEDENER ARBEITSFELDER Make-up und Maskenbildung für das Theater · Visagistik für Fotografie und Film · Visagistik für Laufsteg und Show.

Material- und Leistungsübersicht

  • Studienmappe mit Arbeitsmaterial
  • 14 Studienhefte
  • 2 Lernvideos
  • Zugang zum sgd-OnlineCampus
  • Studienmappe mit Arbeitsmaterial
  • 14 Studienhefte
  • 2 Lernvideos
  • Zugang zum sgd-OnlineCampus

Unsere exklusiven Studienservices:

Bei uns haben Sie für alle Belange Ihren persönlichen Ansprechpartner: Ob Studienplanung, Einsendeaufgaben oder Zeugnisübergabe – bei organisatorischen Angelegenheiten steht Ihnen unser freundliches Beraterteam gern zur Seite.

Für Ihren Lernerfolg sind unsere Fernlehrer für Sie da. Sie korrigieren nicht nur Ihre Einsendeaufgaben, sondern geben Ihnen in jeder Studienphase Antworten, Tipps und wertvolle Hinweise zum Erreichen Ihrer ganz persönlichen Ziele.

Exklusiv für sgd-Teilnehmer: umfassender, kostenloser Zugriff auf mehr als 1.000.000 Statistiken zu über 80.000 Themen des führenden Statistik-Portals statista.

Technik: Fotoapparat zur Dokumentation Ihrer Praxisübungen.

Materialien: Erforderlich sind alltagstypische Materialien (z. B. Handtücher, Eyeliner, Lippenstift) und spezielle Materialien (z. B. Fett- und Nassschminke für maskenbildnerische Arbeiten). Wir bieten eine unverbindliche Bestellmöglichkeit zu vergünstigten Konditionen.

Modell: Für Ihre Praxisübungen benötigen Sie mindestens eine Person, die Ihnen als Modell zur Verfügung steht.

Teilnahme: Die Teilnahme an diesem Aufbaukurs setzt den Nachweis einer Aus- oder Weiterbildung als Kosmetiker/in voraus, z. B. das Abschlusszeugnis des sgd-Lehrgangs „Gepr. Kosmetiker/in (SGD)“ (842).

Technik: Mindestens eine Person, die Ihnen als Modell zur Verfügung steht. Kamera, um einzelne Übungen dokumentieren zu können. Alltagstypische Hilfsmittel (z. B. Handtücher, Eyeliner, Lippenstift) und spezielle Materialien (z. B. Fett- und Nassschminke für maskenbildnerische Arbeiten).

Sie erhalten nach erfolgreicher Lehrgangsteilnahme das sgd-Abschlusszeugnis Gestaltungstechniken der Visagistik“ als Bestätigung Ihrer Leistungen.

Wenn Sie zusätzlich das Praxisseminar besucht und die Abschlussprüfung erfolgreich bestanden haben, erhalten Sie das sgd-Zertifikat „Geprüfte/r Visagist/in (SGD)“.

Auf Wunsch erhalten Sie beide Zeugnisse auch als international verwendbare Dokumente in englischer Sprache.

Sie erhalten nach erfolgreicher Lehrgangsteilnahme das sgd-Abschlusszeugnis Gestaltungstechniken der Visagistik“ als Bestätigung Ihrer Leistungen.

Wenn Sie zusätzlich das Praxisseminar besucht und die Abschlussprüfung erfolgreich bestanden haben, erhalten Sie das sgd-Zertifikat „Geprüfte/r Visagist/in (SGD)“.

Auf Wunsch erhalten Sie beide Zeugnisse auch als international verwendbare Dokumente in englischer Sprache.

Ein 3-tägiges Praxisseminar. Die Teilnahme und das Bestehen der Abschlussprüfung ist Voraussetzung für den Erwerb des sgd-Zertifikats.

Ein 3-tägiges Praxisseminar. Die Teilnahme und das Bestehen der Abschlussprüfung ist Voraussetzung für den Erwerb des sgd-Zertifikats.

Sie haben jederzeit Zugang zum Online-Campus waveLearn. Diesen können Sie als Übungsplattform nutzen. Sie finden dort außerdem wichtige Informationen, Chats und Foren.

Der Lehrgang Gepr. Visagist/in (SGD)Gepr. Visagist/in (SGD) – Aufbaukurs ist von der Staatlichen Zentralstelle für Fernunterricht in Köln unter der Nummer 7349119v7349119v geprüft und staatlich zugelassen.

Das besondere sgd-Angebot: Ihr persönlicher Testmonat. Sie haben ein gesetzliches Widerrufsrecht von 14 Tagen. Zusätzlich erhalten Sie als freiwillige Zusatzleistung von der sgd weitere 14 Tage Zeit, die Leistungen und den Service in aller Ruhe zu testen. Sollten Sie nicht überzeugt sein und von Ihrem Widerrufsrecht Gebrauch machen, werden Ihnen für diese 4 Wochen natürlich keine Studiengebühren berechnet – diese Zeit ist dann absolut kostenlos für Sie. Wenn Sie Ihren Fernlehrgang fortsetzen, zählt diese Zeit zur regulären Studiendauer und wird entsprechend den Angaben auf den Innenseiten der Studienanmeldung berechnet.

Starten Sie deshalb jetzt ohne Risiko mit Ihrem Kurs „Gepr. Visagist/in (SGD)Gepr. Visagist/in (SGD) – Aufbaukurs”!

Das Lernmaterial ist gut verständlich und die Aufgabenstellungen sind sehr hilfreich

Jana Ziemens

„Eigentlich wollte ich Maskenbildnerin werden. Doch die Ausbildung war zu teuer. Ich habe dann Soziale Arbeit studiert, meinen Traumjob aber nie ganz aufgeben wollen. Da habe ich den sgd-Fernkurs zur Visagistin entdeckt. Über die sgd gibt es viele gute Berichte und tolle Rezensionen. Die Tarife sind für jedermann tragbar, in vielen Kursen sind sogar die Seminargebühren inklusive. Ein weiterer Vorteil ist, dass man das Studium für ein paar Monate kostenlos verlängern kann. Die Dozenten und Betreuer sind sehr freundlich und hilfsbereit. Man fühlt sich gut aufgehoben und kann immer nachfragen. Das Lernmaterial ist gut verständlich und die Aufgabenstellungen sind sehr hilfreich. Mein nächstes Ziel ist, nebenberuflich als Visagistin zu arbeiten, mir damit etwas aufzubauen und vielleicht irgendwann ganz als Selbstständige in diesem Beruf arbeiten zu können.“

Jana Ziemens, Gepr. Visagist/in (SGD)

Lernen Sie die sgd, die Fernstudiengänge und das Konzept Fernstudium in unserer Online-Infoveranstaltung am 26. August 2021 | 18:30 Uhr kennen. Jetzt kostenlos anmelden und weitere Termine einsehen

Mutig sein und sich selbst verwirklichen

Visagist*in oder Kosmetiker*in ist für viele ein Traumberuf. Fernlehrerin Doris Maaß unterstützt ihre Studierenden dabei, diesen Traum wahr werden zu lassen.

Jetzt Artikel lesen
Elternzeit muss keine Auszeit sein

Flexible Arbeitszeitmodelle, die Möglichkeit, ortsungebunden zu arbeiten, und weitere New-Work-Ansätze können helfen, Arbeit und Familienleben zu vereinbaren. Für eine Weiterbildung bietet ein Fernstudium die notwendige Flexibilität.

Jetzt Artikel lesen
Preis-Leistungs-Garantie: 20 gute Gründe für die sgd

Die richtige Fernschule und den passenden Fernstudiengang zu finden, ist nicht immer einfach. Wir nennen Ihnen 20 gute Gründe, warum Sie ein Fernstudium bei der sgd starten sollten und warum Sie bei der sgd immer den besten Preis erhalten.

Jetzt Artikel lesen
Ausgezeichnete Unterstützung - individueller Rundum-Service

Bei der sgd stehen Ihre Wünsche und Bedürfnisse im Mittelpunkt: Wir wollen, dass Sie sich voll und ganz auf das Lernen konzentrieren können. Deshalb unterstützen wir Sie von Anfang an mit unserem ausgezeichneten Rundum-Service.

Jetzt Artikel lesen

Kostenlose Beratung

Sie sind sich nicht sicher, ob der Kurs das Richtige für Sie ist?

Wir beraten Sie gern persönlich:

  0800 806 60 00
Mo. – Fr. 8:00 bis 20:00 Uhr, Sa. 10:00 bis 18:00 Uhr
gebührenfrei
E-Mail senden

Ihre Vorteile bei der sgd

  • 4 Wochen kostenlos testen
  • Individuelle Lernbetreuung
  • Flexibel neben dem Beruf studieren
  • Start täglich möglich
  • Vielfältige Förderangebote

Jetzt anmelden

Melden Sie sich jetzt zum Lehrgang Gepr. Visagist/in (SGD)Gepr. Visagist/in (SGD) – Aufbaukurs an und starten Sie Ihren Fernkurs an Deutschlands führender Fernschule.

  • 4 Wochen unverbindlich testen
  • Einfache Online-Anmeldung
  • Sicher und schnell
  • Start jederzeit möglich
sgd, Deutschlands Führende Fernschule

Einen Moment bitte...