sgd, Deutschlands Führende Fernschule
sgd, Deutschlands Führende Fernschule
Kostenlose Beratung
Mo-Fr 8-20 Uhr / Sa 10-18 Uhr gebührenfrei

Techniker/in für erneuerbare Energien (SGD), Gepr.

Gestalten Sie die Energiewirtschaft von morgen mit. Als Techniker/in für erneuerbare Energien unterstützen Sie Gewerbe- und Industriekunden bei der Umstellung auf ein…

Gestalten Sie die Energiewirtschaft von morgen mit. Als Techniker/in für erneuerbare Energien unterstützen Sie Gewerbe- und Industriekunden bei der Umstellung auf ein modernes Energiemanagement. Dies eröffnet auch Ihnen eine nachhaltige Zukunft: Denn die Nachfrage nach Fachkräften mit fundiertem kaufmännischen und technischen Wissen im Bereich regenerativer Energien ist groß – und sie wird es auf lange Sicht bleiben. Mit diesem anerkannten Abschluss werden Sie Anlagen zur Erzeugung, Steuerung und Verteilung erneuerbarer Energien planen, umsetzen und warten. Durch praxisnahe Aufgabenstellungen lernen Sie, unterschiedliche Herausforderungen zu meistern und sich als Problemlöser/in für Energiefragen zu etablieren.

Abschluss

sgd-Abschlusszeugnis nach erfolgreicher Kursteilnahme

sgd-Zertifikat nach Bestehen der schriftlichen Prüfung und der Abgabe einer mit mindestens „ausreichend“ benoteten Projektarbeit

Dauer

28 Monate

Aufwand

10 Stunden pro Woche

Betreuungsdauer

42 Monate

Im Lehrgangsverlauf machen Sie sich umfassend mit alternativen, energieerzeugenden und energiesparenden Produkten vertraut: Sie beschäftigen sich mit Fotovoltaik, Brennstoffzellen, Solarthermie, Geothermie sowie Energiegewinnung  aus Biomasse und Biogasen.

Sie erwerben das fachliche Grundlagenwissen von der Chemie bis zur Regelungs- und Steuerungstechnik.

Zudem machen Sie sich mit rechtlichen Rahmenbedingungen und staatlichen Förderprogrammen vertraut und erlernen spezifisches Marketingwissen, das Ihnen später bei der Kundengewinnung helfen wird.

Am Lehrgangsende werden Sie alles Wichtige über Systeme, Anlagetechniken und Genehmigungsverfahren im Bereich erneuerbarer Energien wissen. Sie können Leistungsfähigkeit, Nutzen, Einsatz, Wirtschaftlichkeit und Zukunftsfähigkeit professionell beurteilen und sind damit im boomenden Zukunftsmarkt sehr gefragt.

Wenn Sie Interesse an Energiewirtschaft, Energiemanagement, technischen wie kaufmännischen Fragestellungen im Bereich erneuerbarer Energien haben, können Sie sich mit diesem Lehrgang beruflich weiterqualifizieren.

Mit dem Fachwissen aus diesem Kurs werden Sie in der Lage sein, als professioneller Ansprechpartner für erneuerbare Energien Kundenberatungen durchzuführen und energetisch geeignete Maßnahmen zu planen. Mit diesem Abschluss können Sie die Energiewirtschaft von morgen aktiv mitgestalten!

Arbeits- und Lerntechniken: Gezieltes, effektives, methodengeleitetes und erfolgreiches Lernen

Repetitorium Mathematik zur Auffrischung Ihrer Mathematikkenntnisse (fakultativ): Grundrechenarten · Bruchrechnen · Rechnungen mit Potenzen und Wurzeln · Flächenkonstruktionen · Geometrische Grundkonstruktionen

Erneuerbare Energien: Grundlagen der Energietechnik · Physikalische Grundlagen · Chemische Grundlagen · Grundlagen der Wärmetechnik · Grundlagen der Elektrotechnik · Grundlagen der Regelungs- und Steuerungstechnik · Grundlagen der Solarthermie · Grundlagen der Fotovoltaik · Prinzip der Wasserstoff-/Brennstoffzelle · Grundlagen der Biomasse- und Biogasnutzung · Prinzip der Wärmepumpen · Grundlagen der Geothermie · Prinzip des Blockheizkraftwerks · Grundlagen der Energieeffizienz · Maßnahmen zur Steigerung der Energieeffizienz in elektrischen Anwendungen, in Gebäuden und in der Gebäudetechnik · Nutzungsmöglichkeiten industrieller Abwärme

Energiewirtschaft: Rahmenbedingungen der Energiewirtschaft · Energiemanagement · Energieeinkauf · Energiemanagementsysteme · Rechtliche Grundlagen · Förderprogramme für die Nutzung von erneuerbaren Energien

Management und ausgewählte Bereiche der Betriebswirtschaft: Grundlagen des Managements · Aufbau von standardisierten Managementsystemen · Verfahren der Investitionsrechnung · Methoden des Projektmanagements

Fallbeispiele/Projektarbeit: Bei diesen Aufgabenstellungen identifizieren Sie Optimierungspotenziale im technischen und kaufmännischen Energiebereich, stellen notwendige Maßnahmen dar und führen Wirtschaftlichkeitsberechnungen durch.

  • Studienmappe
  • Ca. 40 Studienhefte
  • Umfangreiches Hilfsmaterial und vertiefendes Studienmaterial
  • Zugang zum Online-Campus waveLearn

Unsere exklusiven Studienservices:

Bei uns haben Sie für alle Belange Ihren persönlichen Ansprechpartner: Ob Studienplanung, Einsendeaufgaben oder Zeugnisübergabe – bei organisatorischen Angelegenheiten steht Ihnen unser freundliches Beraterteam gern zur Seite.

Für Ihren Lernerfolg sind unsere Fernlehrer für Sie da. Sie korrigieren nicht nur Ihre Einsendeaufgaben, sondern geben Ihnen in jeder Studienphase Antworten, Tipps und wertvolle Hinweise zum Erreichen Ihrer ganz persönlichen Ziele.

Kursteilnahme: (Diese Bedingungen müssen erst zum Lehrgangsende erfüllt sein.)

  • Hauptschulabschluss und eine technische Berufsausbildung bzw. mindestens 3 Jahre Berufserfahrung im technischen Bereich
    oder
  • eine kaufmännische Berufsausbildung bzw. mindestens 3 Jahre Berufserfahrung im kaufmännischen Bereich

Technik: Sie brauchen einen aktuellen Standard-Multimedia-PC mit Microsoft Windows 7 oder neuer, 2 GB RAM, 2 GB freien Festplattenspeicher, CD/DVD-Laufwerk, Soundkarte und Drucker sowie einen Internetzugang mit aktuellem Browser.

Sie erhalten nach erfolgreicher Lehrgangsteilnahme das sgd-Abschlusszeugnis als Bestätigung Ihrer Leistungen. Dieser Abschluss ist in Wirtschaft, Industrie und Öffentlichkeit anerkannt und geschätzt.

Wenn Sie darüber hinaus erfolgreich die schriftliche Prüfung bestehen und eine mit mindestens „ausreichend“ benotete Projektarbeit abgeben, erhalten Sie das sgd-Zertifikat.

Auf Wunsch erhalten Sie beide Abschlüsse auch als international verwendbare Dokumente in englischer Sprache.

1 Präsenzseminar mit insgesamt 8 Unterrichtsstunden in Pfungstadt. Wenn Sie die Zertifikatsprüfung zum/zur „Geprüften Techniker/in für erneuerbare Energien (SGD)“ ablegen, ist die Teilnahme am Präsenzseminar verpflichtend.

In diesem Lehrgang nutzen Sie den Online-Campus waveLearn

Der Lehrgang „Gepr. Techniker/in für erneuerbare Energien (SGD)” ist von der Staatlichen Zentralstelle für Fernunterricht in Köln unter der Nummer 7263113 geprüft und staatlich zugelassen.

Das besondere sgd-Angebot: Ihr persönlicher Testmonat. Sie haben ein gesetzliches Widerrufsrecht von 14 Tagen. Zusätzlich erhalten Sie als freiwillige Zusatzleistung von der sgd weitere 14 Tage Zeit, die Leistungen und den Service in aller Ruhe zu testen. Sollten Sie nicht überzeugt sein und von Ihrem Widerrufsrecht Gebrauch machen, werden Ihnen für diese 4 Wochen natürlich keine Studiengebühren berechnet – diese Zeit ist dann absolut kostenlos für Sie. Wenn Sie Ihren Fernlehrgang fortsetzen, zählt diese Zeit zur regulären Studiendauer und wird entsprechend den Angaben auf den Innenseiten der Studienanmeldung berechnet.

Starten Sie deshalb jetzt ohne Risiko mit Ihrem Kurs „Techniker/in für erneuerbare Energien (SGD), Gepr.”!

  • Studienmappe
  • Ca. 40 Studienhefte
  • Umfangreiches Hilfsmaterial und vertiefendes Studienmaterial
  • Zugang zum Online-Campus waveLearn

Studiendauer

28 Monate

Studiengebühren

139,00 Euro pro Monat
3.892,00 Euro gesamt

Förderung

Wir beraten Sie gern. Weitere Informationen finden Sie auch in unserer Finanzierungsbroschüre.
Das garantieren wir:
  • Ihr sgd-Kurs ist staatlich geprüft und zugelassen.
  • Persönliche Betreuung durch das sgd-Beratungsteam.
  • Kontakt zu Ihren Fernlehrern – rund um die Uhr.
  • Korrekturen und Beurteilungen Ihrer Aufgaben – per Post oder per E-Mail.
  • Portofreie Lernmaterialsendungen.
  • Zugang zum Online-Campus waveLearn.
  • Keine Erhöhung der Studiengebühren während der Dauer Ihres Kurses.
  • Das sgd-Abschlusszeugnis, sgd-Zertifikat bzw. sgd-Certificate als Nachweis für Ihren erfolgreichen Abschluss.
  • Vier volle Wochen kostenlos und unverbindlich testen.

Registrierung für „Preise & Downloads“

Nach erfolgreicher Registrierung haben Sie über Ihr Benutzerkonto auf unserer gesamten Website bei allen sgd-Kursen Zugriff auf unseren Downloadbereich. Dieser umfasst:

  • Informationen zu den Studiengebühren
  • Auszüge aus dem Original-Lernmaterial zum Downloaden
  • Informationen zu den Seminaren
  • Weitere aktuelle Infos inklusive Newsletter
  • Bequeme Online-Anmeldung

Der Zugang zu diesem Bereich ist für Sie unverbindlich und kostenlos und kann über Ihr Benutzerkonto jederzeit wieder aufgerufen werden. Sie erhalten zusätzlich ein Gratis-Exemplar des aktuellen Studienprogramms per Post. Ihre Daten werden gemäß unserer Datenschutzerklärung sorgsam und sicher behandelt.

Alle Felder sind Pflichtfelder:

Kostenlose Beratung

Sie sind sich nicht sicher, ob der Kurs das Richtige für Sie ist?

Wir beraten Sie gern persönlich:

  0800-806 60 00
Mo. – Fr. 8:00 bis 20:00 Uhr, Sa. 10:00 bis 18:00 Uhr
gebührenfrei
E-Mail senden

Ihre Vorteile bei der sgd

  • 4 Wochen kostenlos testen
  • Individuelle Lernbetreuung
  • Flexibel neben dem Beruf studieren
  • Start täglich möglich
  • Vielfältige Förderangebote

Jetzt anmelden

Melden Sie sich jetzt zum Lehrgang „Techniker/in für erneuerbare Energien (SGD), Gepr.” an und starten Sie Ihren Fernkurs an Deutschlands führender Fernschule.

  • 4 Wochen unverbindlich testen
  • Einfache Online-Anmeldung
  • Sicher und schnell
  • Start jederzeit möglich
Zum Kurs anmelden
Gratis-Infopaket anfordern