Kostenlose Beratung
Mo-Fr 8-20 Uhr / Sa 10-18 Uhr gebührenfrei
Technik
Meister-Lehrgänge

Industriemeister/in (IHK) – Fachrichtung Elektrotechnik, Gepr.

10% Rabatt

Unternehmen der Elektrotechnikbranche suchen heute Praktiker, die nicht nur über umfassendes elektrotechnisches Fachwissen verfügen, sondern auch anspruchsvolle Führungsaufgaben… 

Unternehmen der Elektrotechnikbranche suchen heute Praktiker, die nicht nur über umfassendes elektrotechnisches Fachwissen verfügen, sondern auch anspruchsvolle Führungsaufgaben übernehmen können. Dieser Kurs bietet Ihnen eine betriebsnahe Fortbildung zu einer sicheren Meisterposition mit Zukunft: zum Industriemeister IHK in der Fachrichtung Elektrotechnik. Dank des modernen, praxisorientierten Weiterbildungskonzepts lernen Sie, anspruchsvolle personelle, technische und betriebswirtschaftliche Herausforderungen zu übernehmen. So haben Sie nach dem Kurs beste Chancen, als moderner „Manager der Produktion“ in eine gutdotierte Führungsposition mit anspruchsvollem Tätigkeitsfeld aufzusteigen.

Ihnen stehen diese Kursvarianten zur Wahl – bitte wählen Sie davon eine.

Abschluss

sgd-Abschlusszeugnis nach erfolgreicher Kursteilnahme

Meisterzeugnis nach bestandener IHK-Prüfung

sgd-Abschlusszeugnis nach erfolgreicher Kursteilnahme

Meisterzeugnis nach bestandener IHK-Prüfung

Dauer

3030 Monate

Aufwand

13 Stunden13 Stunden pro Woche

Betreuungsdauer

4848 Monate

Der Kurs vermittelt Ihnen die Fachkenntnisse, die Sie im Beruf als Industriemeister der Elektrotechnik brauchen. Zusätzlich bekommen Sie eine fundierte und bewährte Prüfungsvorbereitung für Ihren IHK-Abschluss.

Der Kurs ist sehr praxisnah aufbereitet. Deshalb erlernen Sie auch schon den Umgang mit Software, die in Betrieben besonders oft eingesetzt wird. Sie setzen sich auch mit Informations-, Kommunikations- und Planungsmethoden auseinander und erwerben damit wichtige Sachkenntnis, die Sie als Industriemeister direkt anwenden können.

Im naturwissenschaftlich-technischen Bereich frischen wir Ihre mathematischen, physikalischen und elektrotechnischen Kenntnisse auf und bauen diese gezielt aus. Wir vermitteln Ihnen umfassende handlungsspezifische Qualifikationen aus den Bereichen Technik, Organisation, Führung und Personal.

Bei Bedarf können Sie während des Kurses (Kursvariante mit mit AEVO) auch das notwendige berufs- und arbeitspädagogische Fachwissen erwerben, um die Ausbildereignungsprüfung erfolgreich abzulegen (AdA-Schein).

Der Kurs vermittelt Ihnen die Fachkenntnisse, die Sie im Beruf als Industriemeister der Elektrotechnik brauchen. Zusätzlich bekommen Sie eine fundierte und bewährte Prüfungsvorbereitung für Ihren IHK-Abschluss.

Der Kurs ist sehr praxisnah aufbereitet. Deshalb erlernen Sie auch schon den Umgang mit Software, die in Betrieben besonders oft eingesetzt wird. Sie setzen sich auch mit Informations-, Kommunikations- und Planungsmethoden auseinander und erwerben damit wichtige Sachkenntnis, die Sie als Industriemeister direkt anwenden können.

Im naturwissenschaftlich-technischen Bereich frischen wir Ihre mathematischen, physikalischen und elektrotechnischen Kenntnisse auf und bauen diese gezielt aus. Wir vermitteln Ihnen umfassende handlungsspezifische Qualifikationen aus den Bereichen Technik, Organisation, Führung und Personal.

Bei Bedarf können Sie während des Kurses (Kursvariante mit mit AEVO) auch das notwendige berufs- und arbeitspädagogische Fachwissen erwerben, um die Ausbildereignungsprüfung erfolgreich abzulegen (AdA-Schein).

Mit dem IHK-Abschluss weisen Sie die erforderliche Fach- und Führungskompetenz  nach, um in leitender Position, Arbeitsabläufe professionell zu planen und Mitarbeiter effizient anzuleiten. Mit diesem Abschluss qualifizieren Sie sich für eine gefragte Führungsposition in Betrieben unterschiedlicher Größe.

Wenn Sie eine abgeschlossene Berufsausbildung haben, zum Beispiel als Elektroinstallateur, Elektroniker für Betriebstechnik oder Elektroniker weiterer Fachrichtungen, können Sie sich mit diesem Fernlehrgang neue berufliche Perspektiven schaffen.

Als Industriemeister sind Sie im Management als Führungskraft tätig. Dabei liegt Ihre Aufgabe unter anderem in der technischen und betriebswirtschaftlichen Lösung innerbetrieblicher Vorgänge und in der Erhaltung von Flexibilität und Dynamik Ihres Betriebes.

Mit dem IHK-Abschluss weisen Sie die erforderliche Fach- und Führungskompetenz  nach, um in leitender Position, Arbeitsabläufe professionell zu planen und Mitarbeiter effizient anzuleiten. Mit diesem Abschluss qualifizieren Sie sich für eine gefragte Führungsposition in Betrieben unterschiedlicher Größe.

Wenn Sie eine abgeschlossene Berufsausbildung haben, zum Beispiel als Elektroinstallateur, Elektroniker für Betriebstechnik oder Elektroniker weiterer Fachrichtungen, können Sie sich mit diesem Fernlehrgang neue berufliche Perspektiven schaffen.

Als Industriemeister sind Sie im Management als Führungskraft tätig. Dabei liegt Ihre Aufgabe unter anderem in der technischen und betriebswirtschaftlichen Lösung innerbetrieblicher Vorgänge und in der Erhaltung von Flexibilität und Dynamik Ihres Betriebes.

Fachrichtungsübergreifende Basisqualifikationen: Rechtsbewusstes Handeln · Betriebswirtschaftliches Handeln · Anwendung von Methoden der Information, Kommunikation und Planung · Zusammenarbeit im Betrieb · Berücksichtigung naturwissenschaftlicher und technischer Gesetzmäßigkeiten

Handlungsfeldspezifische Qualifikationen
Technik:
Infrastruktursysteme und Betriebstechnik

Organisation: Betriebliches Kostenwesen · Planungs-, Steuerungs- und Kommunikationssysteme · Arbeits-, Umwelt- und Gesundheitsschutz

Führung und Personal: Personalführung und -entwicklung · Qualitätsmanagement

Fachrichtungsübergreifende Basisqualifikationen: Rechtsbewusstes Handeln · Betriebswirtschaftliches Handeln · Anwendung von Methoden der Information, Kommunikation und Planung · Zusammenarbeit im Betrieb · Berücksichtigung naturwissenschaftlicher und technischer Gesetzmäßigkeiten

Handlungsfeldspezifische Qualifikationen:
Technik:
Infrastruktursysteme und Betriebstechnik

Organisation: Betriebliches Kostenwesen · Planungs-, Steuerungs- und Kommunikationssysteme · Arbeits-, Umwelt- und Gesundheitsschutz

Führung und Personal: Personalführung und -entwicklung · Qualitätsmanagement

Vorbereitung auf die Ausbilderprüfung nach der AEVO: Allgemeine Grundlagen · Ausbildung planen · Auszubildende einstellen · Am Arbeitsplatz ausbilden · Lernen fördern · Gruppen anleiten · Ausbildung beenden

Material- und Leistungsübersicht

  • Studienmappe
  • 102 Studienhefte
  • CD-ROMs und gratis CAD-Software sowie Office-Lernsoftware
  • Weitere 26 lehrgangsunterstützende Studienhefte zu Themen, die Sie bei Bedarf vertiefen oder auffrischen können
  • Zugang zum sgd-OnlineCampus
  • Studienmappe
  • 112 Studienhefte
  • CD-ROMs und gratis CAD-Software sowie Office-Lernsoftware
  • weitere 26 lehrgangsunterstützende Studienhefte zu Themen, die Sie bei Bedarf vertiefen oder auffrischen können
  • Zugang zum sgd-OnlineCampus

Unsere exklusiven Studienservices:

Bei uns haben Sie für alle Belange Ihren persönlichen Ansprechpartner: Ob Studienplanung, Einsendeaufgaben oder Zeugnisübergabe – bei organisatorischen Angelegenheiten steht Ihnen unser freundliches Beraterteam gern zur Seite.

Für Ihren Lernerfolg sind unsere Fernlehrer für Sie da. Sie korrigieren nicht nur Ihre Einsendeaufgaben, sondern geben Ihnen in jeder Studienphase Antworten, Tipps und wertvolle Hinweise zum Erreichen Ihrer ganz persönlichen Ziele.

Exklusiv für sgd-Teilnehmer: umfassender, kostenloser Zugriff auf mehr als 1.000.000 Statistiken zu über 80.000 Themen des führenden Statistik-Portals statista.

Kursteilnahme: Sie verfügen über einen abgeschlossene Berufsausbildung oder mindestens 2 Jahre einschlägige Berufspraxis in der Elektrotechnikbranche.

Zulassungsvoraussetzungen zur IHK-Prüfung:

Prüfungsteil „Fachrichtungsübergreifende Basisqualifikationen“:

  • mit Erfolg abgelegte Abschlussprüfung in einem anerkannten Ausbildungsberuf, der den Elektrotechnikberufen zugeordnet werden kann, oder
  • eine mit Erfolg abgelegte Abschlussprüfung in einem sonstigen anerkannten Ausbildungsberuf und danach mindestens 6 Monate einschlägige Berufspraxis oder
  • eine mindestens 4-jährige einschlägige Berufspraxis

Prüfungsteil „Handlungsspezifische Qualifikationen“:

  • ein weiteres Jahr einschlägige Berufspraxis,
  • Nachweis der Teilnahme am Prüfungsteil „Fachrichtungsübergreifende Basisqualifikationen“ und
  • Ausbilderprüfung gemäß der AEVO (Ausbilder-Eignungsverordnung)

Wenn Sie keine Ausbildungsbefähigung nach AEVO besitzen: Die sgd bietet den Lehrgang inklusive Ausbildungsbefähigung an.

Technik: Sie brauchen einen aktuellen Standard-Multimedia-PC mit Microsoft Windows 7 oder neuer, 2 GB RAM, 2 GB freien Festplattenspeicher, CD/DVD-Laufwerk, Soundkarte und Drucker sowie einen Internetzugang mit aktuellem Browser

Kursteilnahme: Sie verfügen über einen abgeschlossene Berufsausbildung oder mindestens 2 Jahre einschlägige Berufspraxis in der Elektrotechnikbranche.

Zulassungsvoraussetzungen zur IHK-Prüfung:

Prüfungsteil „Fachrichtungsübergreifende Basisqualifikationen“:

  • mit Erfolg abgelegte Abschlussprüfung in einem anerkannten Ausbildungsberuf, der den Elektrotechnikberufen zugeordnet werden kann, oder
  • eine mit Erfolg abgelegte Abschlussprüfung in einem sonstigen anerkannten Ausbildungsberuf und danach mindestens 6 Monate einschlägige Berufspraxis oder
  • eine mindestens 4-jährige einschlägige Berufspraxis

Prüfungsteil „Handlungsspezifische Qualifikationen“:

  • ein weiteres Jahr einschlägige Berufspraxis,
  • Nachweis der Teilnahme am Prüfungsteil „Fachrichtungsübergreifende Basisqualifikationen“ und
  • Ausbilderprüfung gemäß der AEVO (Ausbilder-Eignungsverordnung)

Wenn Sie keine Ausbildungsbefähigung nach AEVO besitzen: Die sgd bietet den Lehrgang inklusive Ausbildungsbefähigung an.

Technik: Sie brauchen einen aktuellen Standard-Multimedia-PC mit Microsoft Windows 7 oder neuer, 2 GB RAM, 2 GB freien Festplattenspeicher, CD/DVD-Laufwerk, Soundkarte und Drucker sowie einen Internetzugang mit aktuellem Browser

Sie erhalten nach erfolgreicher Lehrgangsteilnahme und als Bestätigung Ihrer Leistungen das sgd-Abschlusszeugnis. Auf Wunsch händigen wir Ihnen dieses auch als international verwendbares Dokument in englischer Sprache aus. Dieser Abschluss ist in Wirtschaft, Industrie sowie Öffentlichkeit anerkannt und geschätzt.

Wenn Sie darüber hinaus erfolgreich die IHK-Prüfung absolvieren, erhalten Sie das Meisterzeugnis.

Sie erhalten nach erfolgreicher Lehrgangsteilnahme und als Bestätigung Ihrer Leistungen das sgd-Abschlusszeugnis. Auf Wunsch händigen wir Ihnen dieses auch als international verwendbares Dokument in englischer Sprache aus. Dieser Abschluss ist in Wirtschaft, Industrie sowie Öffentlichkeit anerkannt und geschätzt.

Wenn Sie darüber hinaus erfolgreich die IHK-Prüfung absolvieren, erhalten Sie das Meisterzeugnis.

Der Fernlehrgang bietet Ihnen 7 Intensivseminare mit 191 Unterrichtsstunden. Davon sind 47 Unterrichtseinheiten für Sie kostenfrei! Die Seminare sind bestens für Sie geeignet, um den Lernstoff zu erweitern und zu vertiefen. Außerdem werden Sie hier von erfahrenen Dozenten unter prüfungsähnlichen Bedingungen auf die Prüfung vor der Industrie- und Handelskammer vorbereitet.

Der Fernlehrgang bietet Ihnen 7 Intensivseminare mit 191 Unterrichtsstunden. Davon sind 47 Unterrichtseinheiten für Sie kostenfrei! Die Seminare sind bestens für Sie geeignet, um den Lernstoff zu erweitern und zu vertiefen. Außerdem werden Sie hier von erfahrenen Dozenten unter prüfungsähnlichen Bedingungen auf die Prüfung vor der Industrie- und Handelskammer vorbereitet.

Sie haben jederzeit Zugang zum sgd-OnlineCampus. Diesen können Sie als Übungs-Plattform nutzen (Infos, Chats, Foren). Die Nutzung ist nicht erforderlich, um das Lehrgangsziel zu erreichen.

Der Lehrgang Gepr. Industriemeister/in (IHK) – Fachrichtung ElektrotechnikGepr. Industriemeister/in (IHK) – Fachrichtung Elektrotechnik mit AEVO ist von der Staatlichen Zentralstelle für Fernunterricht in Köln unter der Nummer 555205 geprüft und staatlich zugelassen.

Das besondere sgd-Angebot: Ihr persönlicher Testmonat. Sie haben ein gesetzliches Widerrufsrecht von 14 Tagen. Zusätzlich erhalten Sie als freiwillige Zusatzleistung von der sgd weitere 14 Tage Zeit, die Leistungen und den Service in aller Ruhe zu testen. Sollten Sie nicht überzeugt sein und von Ihrem Widerrufsrecht Gebrauch machen, werden Ihnen für diese 4 Wochen natürlich keine Studiengebühren berechnet – diese Zeit ist dann absolut kostenlos für Sie. Wenn Sie Ihren Fernlehrgang fortsetzen, zählt diese Zeit zur regulären Studiendauer und wird entsprechend den Angaben auf den Innenseiten der Studienanmeldung berechnet.

Starten Sie deshalb jetzt ohne Risiko mit Ihrem Kurs „Gepr. Industriemeister/in (IHK) – Fachrichtung ElektrotechnikGepr. Industriemeister/in (IHK) – Fachrichtung Elektrotechnik mit AEVO”!

Dank des sgd-Lehrgangs wurde ich Landesbester der IHK-Prüfung

„Nach einigen Jahren Berufserfahrung als Elektriker wollte ich mich beruflich weiterentwickeln. Mit der sgd hab ich das geschafft. In nur 26 Monaten konnte ich die Prüfung zum Industriemeister Elektrotechnik IHK ablegen – und das sogar als Landesbester! Die Entscheidung, mich mit einem Fernstudium bei der sgd weiterzubilden, stand schnell fest. Die hohe Erfolgsquote und die langjährige Erfahrung haben mich überzeugt. Zudem hatte ich hier die Möglichkeit, mich berufsbegleitend und flexibel fortzubilden. Mit den Leistungen der sgd bin ich rundum zufrieden. Das Lernmaterial war sehr ausführlich und die Dozenten hervorragend. Ich fühlte mich immer kompetent betreut. Auch der Kontakt über den sgd-Online-Campus waveLearn zu anderen Studienkollegen und die fachbezogenen Foren waren sehr hilfreich. Durch die guten Prüfungssimulationen wurde ich bestens auf die IHK-Prüfung vorbereitet und konnte somit auch die letzte Hürde mit großem Erfolg meistern. Noch vor Abschluss meiner Prüfung habe ich eine Stelle zum Industriemeister erhalten und kann nun so das Gelernte in die Praxis umsetzen. Ich würde mich jederzeit wieder für die sgd entscheiden.“

Andreas Pesch, Absolvent des sgd-Lehrgangs „Geprüfter Industriemeister IHK Elektrotechnik mit AEVO“

Eine von
200.000
Erfolgs
-storys

Lernen Sie die sgd, die Fernstudiengänge und das Konzept Fernstudium in unserer Online-Infoveranstaltung am 26. September 2019 | 18:30 Uhr kennen. Jetzt kostenlos anmelden und weitere Termine einsehen

Ihre Preis-Leistungs-Garantie: 20 gute Gründe für die sgd

Die richtige Fernschule und den passenden Fernstudiengang zu finden, ist nicht immer einfach. Wir nennen Ihnen 20 gute Gründe, warum Sie ein Fernstudium bei der sgd starten sollten und warum Sie bei der sgd immer das beste Preis-Leistungs-Verhältnis haben.

Jetzt Artikel lesen

Kostenlose Beratung

Sie sind sich nicht sicher, ob der Kurs das Richtige für Sie ist?

Wir beraten Sie gern persönlich:

  0800-806 60 00
Mo. – Fr. 8:00 bis 20:00 Uhr, Sa. 10:00 bis 18:00 Uhr
gebührenfrei
E-Mail senden

Ihre Vorteile bei der sgd

  • 4 Wochen kostenlos testen
  • Individuelle Lernbetreuung
  • Flexibel neben dem Beruf studieren
  • Start täglich möglich
  • Vielfältige Förderangebote

Jetzt anmelden

Melden Sie sich jetzt zum Lehrgang Gepr. Industriemeister/in (IHK) – Fachrichtung ElektrotechnikGepr. Industriemeister/in (IHK) – Fachrichtung Elektrotechnik mit AEVO an und starten Sie Ihren Fernkurs an Deutschlands führender Fernschule.

  • 4 Wochen unverbindlich testen
  • Einfache Online-Anmeldung
  • Sicher und schnell
  • Start jederzeit möglich
sgd, Deutschlands Führende Fernschule

Einen Moment bitte...