sgd, Deutschlands Führende Fernschule
sgd, Deutschlands Führende Fernschule
Kostenlose Beratung
Mo-Fr 8-20 Uhr / Sa 10-18 Uhr gebührenfrei

Aus- und Weiterbildungspädagoge/-pädagogin (IHK), Gepr. AZAV

Ganz gleich, ob kleines Familienunternehmen oder großer Konzern – gut qualifizierte Mitarbeiter/innen sind überall entscheidend für den wirtschaftlichen Erfolg. In einer…

Ganz gleich, ob kleines Familienunternehmen oder großer Konzern – gut qualifizierte Mitarbeiter/innen sind überall entscheidend für den wirtschaftlichen Erfolg. In einer hoch spezialisierten und sich schnell verändernden Wissens- und Technologiegesellschaft wird die Aus- und Weiterbildung immer komplexer. Mit den erworbenen Kenntnissen aus diesem Kurs sind Sie in der Lage, Unternehmen bei der Mitarbeiterentwicklung professionell zu unterstützten – branchenunabhängig und zukunftssicher.

Abschluss

sgd-Abschlusszeugnis nach erfolgreicher Kursteilnahme

IHK-Abschluss nach Bestehen der IHK-Prüfung

Dauer

18 Monate

Aufwand

8 bis 10 Stunden pro Woche

Betreuungsdauer

30 Monate

Sie bereiten sich umfassend darauf vor, erfolgreich und qualifiziert Wissen zu vermitteln und Jugendliche methodisch nach ihrer Ausbildungseignung zu beurteilen. Neben den Methoden und Verfahren der Lern- und Arbeitsmethodik lernen Sie wichtige gesetzliche Regelungen der Aus- und Weiterbildung kennen. Dabei wägen Sie alle wichtigen Aspekte ab: betriebliche, fachliche, didaktisch-pädagogische, wirtschaftliche, zielgruppenspezifische und organisatorische.

Sie können den Lernprozess theoretisch und praktisch begleiten – auch durch die richtige Auswahl und Anpassung von Lern- und Lehrmedien. Anhand der Ausbildungsverordnungen können Sie Prüfungen entwerfen, gestalten und auswerten.

Mit Ihrem psychologisch-pädagogischen Wissen können Sie bei Ausbildungsfragen beraten. Sie kennen die Instrumente des Qualitätsmanagements und des Controllings und wenden sie auf Bildungsabläufe an.

Wenn Sie für die Aus- und Weiterbildung zuständig sind oder wenn Sie sich als pädagogischer Berater selbstständig machen möchten, bietet Ihnen der Kurs genau die richtigen Lerninhalte, um in der Wissensvermittlung beruflich erfolgreich zu sein. Kompetente Mitarbeiter, die vielleicht schon als Ausbilder im Unternehmen tätig sind, haben mit diesem Lehrgang die Möglichkeit, ihre pädagogischen Fähigkeiten weiterzuentwickeln und sich für anspruchsvolle Aufgaben auf dem Gebiet der Aus- und Weiterbildung zu empfehlen.

Lern- und Arbeitsmethodik · Rechtliche Grundlagen · Lern- und entwicklungstheoretische Grundlagen von Lernprozessen · Medienauswahl und Medieneinsatz · Lern- und Entwicklungsberatung · Organisation und Planung beruflicher Bildungsprozesse · Gewinnung, Eignungsfeststellung und Auswahl von Auszubildenden · Bewertung von Lernleistungen und Prüfungsgestaltung · Berufspädagogische Begleitung von Fachkräften · Qualitätssicherung

  • Studienmappe
  • 38 Studienhefte
  • 5 Fallstudien
  • Zugang zum Online-Campus waveLearn

Unsere exklusiven Studienservices:

Bei uns haben Sie für alle Belange Ihren persönlichen Ansprechpartner: Ob Studienplanung, Einsendeaufgaben oder Zeugnisübergabe – bei organisatorischen Angelegenheiten steht Ihnen unser freundliches Beraterteam gern zur Seite.

Für Ihren Lernerfolg sind unsere Fernlehrer für Sie da. Sie korrigieren nicht nur Ihre Einsendeaufgaben, sondern geben Ihnen in jeder Studienphase Antworten, Tipps und wertvolle Hinweise zum Erreichen Ihrer ganz persönlichen Ziele.

Kursteilnahme: Sie sollten Interesse an pädagogischen Fragestellungen mitbringen.

IHK-Prüfung: Diese Voraussetzungen müssen erst zum Zeitpunkt der Anmeldung zur Prüfung erfüllt sein.

  1. Erfolgreich abgelegte Abschlussprüfung in einem anerkannten 3-jährigen Ausbildungsberuf und 1 Jahr Berufspraxis oder erfolgreich abgelegte Abschlussprüfung in einem sonstigen anerkannten Ausbildungsberuf und 2 Jahre Berufspraxis und
  2. erfolgreich abgelegte Prüfung nach § 4 AEVO („AdASchein“) oder eine vergleichbare berufs- und arbeitspädagogische Qualifikation. Die geforderte Berufspraxis muss wesentliche Bezüge zu Tätigkeiten in der Aus- und Weiterbildung aufweisen.

Außerdem können Sie zur Prüfung zugelassen werden, wenn Sie durch Vorlage von Zeugnissen oder auf andere Weise den Erwerb von Fertigkeiten, Kenntnissen und Fähigkeiten belegen, die Ihre Zulassung zur Prüfung rechtfertigen.

Hinweis: Entscheiden Sie sich für den Prüfungsort IHK Frankfurt/M., so ist der AdA-Schein Voraussetzung.

Technik: Sie benötigen einen Standard-Multimedia-PC mit Betriebssystem Windows 7 oder höher, Internetzugang und aktuellem Browser.

Sie erhalten nach erfolgreicher Lehrgangsteilnahme das sgd-Abschlusszeugnis als Bestätigung Ihrer Leistungen. Nach bestandener IHK-Prüfung erhalten Sie außerdem den IHK-Abschluss. Damit verfügen Sie über ein etabliertes Zeugnis Ihrer geprüften Fähigkeiten.

Auf Wunsch erhalten Sie beide Zeugnisse auch als international verwendbare Dokumente in englischer Sprache. Diese Abschlüsse sind in Wirtschaft, Industrie und Öffentlichkeit anerkannt und geschätzt.

In der Lehrgangsgebühr inbegriffen ist ein verpflichtendes Seminar, das sich zielgerichtet Ihrer Prüfungsvorbereitung widmet. Zwei weitere freiwillige Seminare dienen der Vertiefung, Reflexion und Diskussion der erlernten Inhalte. So gehen Sie bestens vorbereitet in die IHK-Prüfung.

Der sgd-Fernlehrgang „Gepr. Aus- und Weiterbildungspädagoge/-pädagogin (IHK)” ist nach AZAV zertifiziert und durch einen Bildungsgutschein der Agentur für Arbeit oder des Jobcenters bis zu 100% förderungsfähig. Für weitere Informationen zur Teilnahme mit Bildungsgutschein rufen Sie uns kostenlos an: 0800 806 11 11.

Sie haben während Ihrer gesamten Studiendauer Zugang zum Online-Campus waveLearn, der idealen Ergänzung Ihres Lehrgangs „Gepr. Aus- und Weiterbildungspädagoge/-pädagogin IHK“. Einfache Kontaktaufnahme, aktuelle Informationen und moderne Arbeitsformen sind die Kennzeichen dieser Online-Lernplattform.

Mit waveLearn

  • nehmen Sie an Forumsdiskussionen teil, chatten mit anderen Studierenden, holen sich per E Mail Rat von Ihrem Betreuer oder Fernlehrer oder senden Ihre Einsendeaufgaben ein.
  • erhalten Sie aktuelle Informationen zu Ihrem Lehrgang und interessante Neuigkeiten. Damit sind Sie immer auf dem neuesten Stand.
  • steht Ihnen eine virtuelle Lerngemeinschaft zur Seite, in der Diskussionen stattfinden, Fragen und Probleme schnell geklärt werden. Außerdem hilft Ihnen diese Form des Lernens, sich Gelerntes besser einzuprägen und auch auf andere Sachverhalte zu übertragen. Mit einem sgd-Lehrgang sind Sie so bestens auf die modernen Anforderungen in Job und Alltag vorbereitet.

waveLearn ist optimiert für die neueren Browserversionen von Internet Explorer und Firefox.

Der Lehrgang „Gepr. Aus- und Weiterbildungspädagoge/-pädagogin (IHK)” ist von der Staatlichen Zentralstelle für Fernunterricht in Köln unter der Nummer 588513 geprüft und staatlich zugelassen.

Das besondere sgd-Angebot: Ihr persönlicher Testmonat. Sie haben ein gesetzliches Widerrufsrecht von 14 Tagen. Zusätzlich erhalten Sie als freiwillige Zusatzleistung von der sgd weitere 14 Tage Zeit, die Leistungen und den Service in aller Ruhe zu testen. Sollten Sie nicht überzeugt sein und von Ihrem Widerrufsrecht Gebrauch machen, werden Ihnen für diese 4 Wochen natürlich keine Studiengebühren berechnet – diese Zeit ist dann absolut kostenlos für Sie. Wenn Sie Ihren Fernlehrgang fortsetzen, zählt diese Zeit zur regulären Studiendauer und wird entsprechend den Angaben auf den Innenseiten der Studienanmeldung berechnet.

Starten Sie deshalb jetzt ohne Risiko mit Ihrem Kurs „Aus- und Weiterbildungspädagoge/-pädagogin (IHK), Gepr.”!

Wesentlicher Wissenszuwachs

„Ich bin als Studienbetreuer der sgd für Teilnehmer kaufmännischer Lehrgänge zuständig. Mit dem Lehrgang wollte ich mein Verständnis für Kundenbedürfnisse während des Fernlehrgangs sowie für Lehr- und Lernprozesse verbessern, meine pädagogischen Kenntnisse vertiefen und mich für neue Aufgaben qualifizieren. Einen wesentlichen Wissenszuwachs hatte ich hinsichtlich der Konzeption von Lehrgängen, etwa bei individueller und betrieblicher…

Wesentlicher Wissenszuwachs

„Ich bin als Studienbetreuer der sgd für Teilnehmer kaufmännischer Lehrgänge zuständig. Mit dem Lehrgang wollte ich mein Verständnis für Kundenbedürfnisse während des Fernlehrgangs sowie für Lehr- und Lernprozesse verbessern, meine pädagogischen Kenntnisse vertiefen und mich für neue Aufgaben qualifizieren. Einen wesentlichen Wissenszuwachs hatte ich hinsichtlich der Konzeption von Lehrgängen, etwa bei individueller und betrieblicher Bedarfsanalyse, Zielgruppenanalyse, Verwendung adressatengerechter Medien, bei Erfolgskontrolle oder Evaluation. Sehr interessant waren auch die Themen „Optimierung des individuellen Lernprozesses“ und „Umgang mit Störungen im Lernprozess“. Die Fallstudien des Lehrgangs sind sehr zweckmäßig aufgebaut und helfen, fallbezogene Lösungen zu entwickeln. Nach Abschluss des Kurses konnte ich weitere Aufgaben im Bereich der Weiterbildungsförderung übernehmen. Absolviert habe ich den Kurs nicht zuletzt, um das Fernlernen selbst einmal kennenzulernen. Und die Vorteile haben auch mich überzeugt: zeitliche Flexibilität und individuelle Gestaltung des Lernens.“

Frank Blümel, Teilnehmer des sgd-Lehrgangs „Aus- und Weiterbildungspädagoge (IHK)“

Eine von
200.000
Erfolgs-
storys
  • Studienmappe
  • 38 Studienhefte
  • 5 Fallstudien
  • Zugang zum Online-Campus waveLearn

Studiendauer

18 Monate

Studiengebühren

159,00 Euro pro Monat
2.862,00 Euro gesamt

Förderung

Wir beraten Sie gern. Weitere Informationen finden Sie auch in unserer Finanzierungsbroschüre.
Das garantieren wir:
  • Ihr sgd-Kurs ist staatlich geprüft und zugelassen.
  • Persönliche Betreuung durch das sgd-Beratungsteam.
  • Kontakt zu Ihren Fernlehrern – rund um die Uhr.
  • Korrekturen und Beurteilungen Ihrer Aufgaben – per Post oder per E-Mail.
  • Portofreie Lernmaterialsendungen.
  • Zugang zum Online-Campus waveLearn.
  • Keine Erhöhung der Studiengebühren während der Dauer Ihres Kurses.
  • Das sgd-Abschlusszeugnis, sgd-Zertifikat bzw. sgd-Certificate als Nachweis für Ihren erfolgreichen Abschluss.
  • Vier volle Wochen kostenlos und unverbindlich testen.

Registrierung für „Preise & Downloads“

Nach erfolgreicher Registrierung haben Sie über Ihr Benutzerkonto auf unserer gesamten Website bei allen sgd-Kursen Zugriff auf unseren Downloadbereich. Dieser umfasst:

  • Informationen zu den Studiengebühren
  • Auszüge aus dem Original-Lernmaterial zum Downloaden
  • Informationen zu den Seminaren
  • Weitere aktuelle Infos inklusive Newsletter
  • Bequeme Online-Anmeldung

Der Zugang zu diesem Bereich ist für Sie unverbindlich und kostenlos und kann über Ihr Benutzerkonto jederzeit wieder aufgerufen werden. Sie erhalten zusätzlich ein Gratis-Exemplar des aktuellen Studienprogramms per Post. Ihre Daten werden gemäß unserer Datenschutzerklärung sorgsam und sicher behandelt.

Alle Felder sind Pflichtfelder:

Kostenlose Beratung

Sie sind sich nicht sicher, ob der Kurs das Richtige für Sie ist?

Wir beraten Sie gern persönlich:

  0800-806 60 00
Mo. – Fr. 8:00 bis 20:00 Uhr, Sa. 10:00 bis 18:00 Uhr
gebührenfrei
E-Mail senden

Ihre Vorteile bei der sgd

  • 4 Wochen kostenlos testen
  • Individuelle Lernbetreuung
  • Flexibel neben dem Beruf studieren
  • Start täglich möglich
  • Vielfältige Förderangebote

Jetzt anmelden

Melden Sie sich jetzt zum Lehrgang „Aus- und Weiterbildungspädagoge/-pädagogin (IHK), Gepr.” an und starten Sie Ihren Fernkurs an Deutschlands führender Fernschule.

  • 4 Wochen unverbindlich testen
  • Einfache Online-Anmeldung
  • Sicher und schnell
  • Start jederzeit möglich
Zum Kurs anmelden
Gratis-Infopaket anfordern