Kostenlose Beratung
Mo-Fr 8-20 Uhr / Sa 10-18 Uhr gebührenfrei
Wirtschaft
Managementkurse

Fachwirt/in für Außenwirtschaft IHK, Gepr.

Die Globalisierung führt in eine Welt vernetzter Systeme mit neuen Herausforderungen und Chancen. Als Fachwirt für Außenwirtschaft sind Sie Experte in Bezug auf die komplexen… 

Die Globalisierung führt in eine Welt vernetzter Systeme mit neuen Herausforderungen und Chancen. Als Fachwirt für Außenwirtschaft sind Sie Experte in Bezug auf die komplexen rechtlichen Verflechtungen und internationalen Warenströme und erkennen kulturelle, rechtliche und wirtschaftliche Besonderheiten der Partnerländer. Darauf reagieren Sie mit spezifischen Marketingkonzepten, zielgerichtetem Businessmanagement sowie individuellen Strategien zum Risiko- und Changemanagement.

Abschluss

sgd-Abschlusszeugnis nach erfolgreicher Bearbeitung der Einsendeaufgaben und Fallstudien

IHK-Zeugnis nach Bestehen der IHK-Prüfung

Dauer

18 Monate

Aufwand

9 Stunden pro Woche

Betreuungsdauer

30 Monate

In diesem Lehrgang vermitteln wir Ihnen das notwendige Know-how, um eigenverantwortlich Geschäfte im internationalen Umfeld zu planen, in die Wege zu leiten und erfolgreich zum Abschluss zu führen. Dazu beschäftigen Sie sich u. a. mit der Entwicklung von internationalen Markteintritts- und Wertschöpfungsstrategien, interkulturellem Management, dem Anwenden von Risk- und Changemanagement, verschiedenen internationalen Abkommen oder der Kooperation mit Geschäftspartnern und Unternehmensbereichen.

Der Lehrgang ist besonders geeignet für Sie, wenn Sie als kaufmännischer Angestellter in international tätigen Unternehmen arbeiten. Mit diesem Abschluss der höheren Berufsbildung empfehlen Sie sich für verantwortungsvolle Fach- und Führungspositionen in der Außenwirtschaft.

Wenn Sie selbstständig sind und in betrieblichen Handlungsfeldern mit außenwirtschaftlichem Bezug arbeiten, haben Sie mit diesem Lehrgang die Möglichkeit, Ihre Kompetenzen zu erweitern. Auch für die Übernahme oder Gründung eines eigenen Unternehmens sind Sie bestens gerüstet.

International Business Management umsetzen  •  Risk- und Changemanagement sicherstellen  •  Außenhandelsgeschäfte durchführen  •  Kommunikation, Führung und Zusammenarbeit mit internen und externen Partnern sicherstellen

Material- und Leistungsübersicht

  • Studienmappe,
  • 1 Begleitheft,
  • 28 Studienhefte,
  • 4 Fallstudien,
  • 2 Glossare,
  • Zugang zum sgd-OnlineCampus

Unsere exklusiven Studienservices:

Bei uns haben Sie für alle Belange Ihren persönlichen Ansprechpartner: Ob Studienplanung, Einsendeaufgaben oder Zeugnisübergabe – bei organisatorischen Angelegenheiten steht Ihnen unser freundliches Beraterteam gern zur Seite.

Für Ihren Lernerfolg sind unsere Fernlehrer für Sie da. Sie korrigieren nicht nur Ihre Einsendeaufgaben, sondern geben Ihnen in jeder Studienphase Antworten, Tipps und wertvolle Hinweise zum Erreichen Ihrer ganz persönlichen Ziele.

Exklusiv für sgd-Teilnehmer: umfassender, kostenloser Zugriff auf mehr als 1.000.000 Statistiken zu über 80.000 Themen des führenden Statistik-Portals statista.

Kursteilnahme: Für die Teilnahme am Lehrgang sind kaufmännische Grundkenntnisse, erworben durch eine kaufmännische Ausbildung oder Berufspraxis, wünschenswert.

Zulassungsvoraussetzungen zur IHK-Prüfung: Um zur Prüfung zugelassen zu werden, müssen die folgenden Voraussetzungen erfüllt sein:

1. eine erfolgreich abgelegte Abschlussprüfung in einem der anerkannten Ausbildungsberufe Groß- und Außenhandelskaufmann oder -kauffrau, Kaufmann oder Kauffrau im Einzelhandel, Industriekaufmann und Speditionskaufmann oder -kauffrau sowie auf die Berufsausbildung folgende mindestens einjährige Berufspraxis oder

2. eine erfolgreich abgelegte Abschlussprüfung in einem anderen kaufmännisch-verwaltenden Ausbildungsberuf mit einer Berufsausbildungsdauer von drei Jahren und eine auf die Berufsausbildung folgende mindestens zweijährige Berufspraxis oder

3. eine erfolgreich abgelegte Abschlussprüfung in einem anderen kaufmännisch-verwaltenden Ausbildungsberuf mit einer Berufsausbildungsdauer von zwei Jahren und eine auf die Berufsausbildung folgende mindestens dreijährige Berufspraxis oder

4. der Erwerb von mindestens 90 ECTS-Punkten in einem betriebswirtschaftlichen Studium und eine mindestens dreijährige Berufspraxis oder

5. eine mindestens fünfjährige Berufspraxis.

Die Berufspraxis muss inhaltlich wesentliche Bezüge zu Tätigkeiten der Außenwirtschaft haben. Abweichend davon kann zur Prüfung auch zugelassen werden, wer durch Vorlage von Zeugnissen oder auf andere Weise glaubhaft macht, Fertigkeiten, Kenntnisse und Fähigkeiten (berufliche Handlungsfähigkeit) erworben zu haben, die die Zulassung zur Prüfung rechtfertigen.

Technik: Sie benötigen einen Standard Multimedia-PC mit Betriebssystem Windows und Internetzugang mit aktuellem Browser.

Nach erfolgreicher Bearbeitung aller Einsendeaufgaben und der Fallstudien erhalten Sie das sgd-Abschlusszeugnis als Bestätigung Ihrer Leistungen. Sie erhalten das sgd-Zeugnis auf Wunsch auch in englischer Sprache als international verwendbares Dokument.

Wenn Sie die IHK-Prüfung bestanden haben, erhalten Sie das IHK-Zeugnis „Geprüfte/r Fachwirt/in für Außenwirtschaft (IHK)“.

Wir bieten Ihnen zwei fakultative Seminare von je 24 Unterrichtseinheiten zur Vertiefung der Lerninhalte. In einem weiteren 5-tägigen Seminar bereiten Sie sich auf die IHK-Prüfung vor. Wenn Sie den IHK-Abschluss erwerben wollen, ist der Besuch dieses Seminars verpflichtend.

Sie haben jederzeit Zugang zum sgd-OnlineCampus. Diesen können Sie als Übungsplattform nutzen. Sie finden dort außerdem wichtige Informationen, Chats und Foren.

Der Lehrgang Fachwirt/in für Außenwirtschaft IHK, Gepr. ist von der Staatlichen Zentralstelle für Fernunterricht in Köln unter der Nummer 5121119v geprüft und staatlich zugelassen.

Das besondere sgd-Angebot: Ihr persönlicher Testmonat. Sie haben ein gesetzliches Widerrufsrecht von 14 Tagen. Zusätzlich erhalten Sie als freiwillige Zusatzleistung von der sgd weitere 14 Tage Zeit, die Leistungen und den Service in aller Ruhe zu testen. Sollten Sie nicht überzeugt sein und von Ihrem Widerrufsrecht Gebrauch machen, werden Ihnen für diese 4 Wochen natürlich keine Studiengebühren berechnet – diese Zeit ist dann absolut kostenlos für Sie. Wenn Sie Ihren Fernlehrgang fortsetzen, zählt diese Zeit zur regulären Studiendauer und wird entsprechend den Angaben auf den Innenseiten der Studienanmeldung berechnet.

Starten Sie deshalb jetzt ohne Risiko mit Ihrem Kurs „Fachwirt/in für Außenwirtschaft IHK, Gepr.”!

Lernen Sie die sgd, die Fernstudiengänge und das Konzept Fernstudium in unserer Online-Infoveranstaltung am 26. September 2019 | 18:30 Uhr kennen. Jetzt kostenlos anmelden und weitere Termine einsehen

Ihre Preis-Leistungs-Garantie: 20 gute Gründe für die sgd

Die richtige Fernschule und den passenden Fernstudiengang zu finden, ist nicht immer einfach. Wir nennen Ihnen 20 gute Gründe, warum Sie ein Fernstudium bei der sgd starten sollten und warum Sie bei der sgd immer das beste Preis-Leistungs-Verhältnis haben.

Jetzt Artikel lesen

Kostenlose Beratung

Sie sind sich nicht sicher, ob der Kurs das Richtige für Sie ist?

Wir beraten Sie gern persönlich:

  0800-806 60 00
Mo. – Fr. 8:00 bis 20:00 Uhr, Sa. 10:00 bis 18:00 Uhr
gebührenfrei
E-Mail senden

Ihre Vorteile bei der sgd

  • 4 Wochen kostenlos testen
  • Individuelle Lernbetreuung
  • Flexibel neben dem Beruf studieren
  • Start täglich möglich
  • Vielfältige Förderangebote

Jetzt anmelden

Melden Sie sich jetzt zum Lehrgang Fachwirt/in für Außenwirtschaft IHK, Gepr. an und starten Sie Ihren Fernkurs an Deutschlands führender Fernschule.

  • 4 Wochen unverbindlich testen
  • Einfache Online-Anmeldung
  • Sicher und schnell
  • Start jederzeit möglich
sgd, Deutschlands Führende Fernschule

Einen Moment bitte...