Kostenlose Beratung
Mo-Fr 8-20 Uhr / Sa 10-18 Uhr gebührenfrei

Fachberatung für die Ernährung von Säuglingen, Kindern und Jugendlichen AZAV

Ein gesundes Essverhalten zu lernen und im Alltag umzusetzen, ist für Kinder und Jugendliche besonders schwierig und eine echte Herausforderung für Eltern und Schule. Der… 

Ein gesundes Essverhalten zu lernen und im Alltag umzusetzen, ist für Kinder und Jugendliche besonders schwierig und eine echte Herausforderung für Eltern und Schule. Der Bedarf an Ernährungsberatern/innen ist entsprechend groß. Mit diesem Aufbaukurs eignen Sie sich Fachwissen und pädagogische Kenntnisse an, um junge Menschen für einen gesunden Lebensstil zu sensibilisieren. Damit eröffnen sich Ihnen anspruchsvolle Aufgaben.

Abschluss

sgd-Abschlusszeugnis „Fachberatung für die Ernährung von Säuglingen, Kindern und Jugendlichen“ nach erfolgreicher Bearbeitung aller Einsendeaufgaben

sgd-Zertifikat „Geprüfte/r Fachberater/in für die Ernährung von Säuglingen, Kindern und Jugendlichen (SGD)“ nach Seminarteilnahme und bestandener Abschlussprüfung

Dauer

6 Monate

Aufwand

7 Stunden pro Woche

Betreuungsdauer

9 Monate

Zu Beginn des Lehrgangs beschäftigen Sie sich mit dem speziellen Nährstoffbedarf von Säuglingen und Kindern verschiedener Altersstufen. Sie erweitern Ihre Kenntnisse über die Zusammenhänge von Ernährungsfehlern und Gesundheitsstörungen und können entsprechende Vorbeugungsmaßnahmen vorschlagen. So vermitteln Sie künftig Eltern und Kindern, wie eng Ernährung, Bewegung und Entspannung miteinander verbunden sind – darauf aufbauend geben Sie Anleitungen zu einem ganzheitlichen gesundheitsorientierten Lebensstil.

Sie kennen verschiedene Methoden der Vermittlung und können unterschiedliche Medien zielgerichtet und erfolgreich bei den entsprechenden Altersgruppen einsetzen. Ihre Grundkenntnisse der Entwicklungspsychologie und der Kommunikation helfen Ihnen, Ernährungswissen in Einzel- und Gruppenberatung altersgerecht nahezubringen. Sie lernen, das Wissen über gesundes Essen, z. B. im Rahmen von Koch-Workshops für Kinder und Jugendliche, erfahrbar zu machen.

Für Mitarbeiter der Gesundheitsbranche, die ihre Kompetenzen um den Bereich Kinderernährung erweitern möchten, bietet der Lehrgang genau die richtige Grundlage. Auch wenn Sie in einem pädagogischen Beruf, zum Beispiel als Kindergärtner, Erzieher oder Lehrer arbeiten, ist dieser Kurs bestens als Weiterbildung geeignet. Das gilt ebenfalls für Angehörige von hauswirtschaftlichen und gesundheitsbezogenen Berufen wie Hebammen, Stillberater, Kinderkrankenpfleger, medizinische Fachangestellte oder Kinderärzte. Sie profitieren genauso als Familienpfleger oder Tagesmutter von dem umfassenden Kurswissen und können dies mit den entsprechenden Zertifikaten belegen.

Altersgemäße ernährungsphysiologische Anforderungen · Erarbeitung von Ernährungsplänen nach den Referenzwerten der Deutschen Gesellschaft für Ernährung (DGE) · Empfehlungen zur Prophylaxe ernährungsabhängiger Gesundheitsstörungen · Beratungsmethodik · Ansätze der Ess-Erziehung · Ansätze der Ernährungsbildung · Qualitätsstandards für die Außer-Haus-Verpflegung · Ansätze zur Förderung eines ganzheitlichen, gesundheitsorientierten Lebensstils

Material- und Leistungsübersicht

  • Studienmappe
  • 1 Begleitheft
  • 6 Studienhefte
  • 1 Handbuch mit Nährwerttabellen
  • Zugang zum Online-Campus waveLearn

Unsere exklusiven Studienservices:

Bei uns haben Sie für alle Belange Ihren persönlichen Ansprechpartner: Ob Studienplanung, Einsendeaufgaben oder Zeugnisübergabe – bei organisatorischen Angelegenheiten steht Ihnen unser freundliches Beraterteam gern zur Seite.

Für Ihren Lernerfolg sind unsere Fernlehrer für Sie da. Sie korrigieren nicht nur Ihre Einsendeaufgaben, sondern geben Ihnen in jeder Studienphase Antworten, Tipps und wertvolle Hinweise zum Erreichen Ihrer ganz persönlichen Ziele.

Hier hören Sie einen Ausschnitt aus einem Audiorepetitorium dieses Kurses.

Sie benötigen Grundkenntnisse in den Bereichen Ernährungslehre, Lebensmittelkunde, Ernährung und Prävention sowie Ernährungskommunikation. Diese Grundkenntnisse vermittelt z. B. der sgd-Lehrgang „Ernährungsberater/in“.

Sie erhalten nach erfolgreicher Bearbeitung aller Einsendeaufgaben das sgd-Abschlusszeugnis „Fachberatung für die Ernährung von Säuglingen, Kindern und Jugendlichen“ als Bestätigung Ihrer Leistungen.

Mit der Teilnahme an dem Präsenzseminar und bestandener Abschlussprüfung erhalten Sie das sgd-Zertifikat „Geprüfte/r Fachberater/in für die Ernährung von Säuglingen, Kindern und Jugendlichen (SGD)“.

Auf Wunsch stellen wir Ihnen die Leistungsnachweise  auch in englischer Sprache als international verwendbare Dokumente aus. Die Abschlüsse sind in Wirtschaft und Öffentlichkeit anerkannt und geschätzt.

Ein Präsenzseminar mit 18 Unterrichtseinheiten zuzüglich einer 2-stündigen schriftlichen Abschlussprüfung ist verpflichtend, wenn Sie das sgd-Zertifikat anstreben. Das Seminar mit Prüfung ist nicht im Lehrgangspreis enthalten. 

Der sgd-Fernlehrgang Fachberatung für die Ernährung von Säuglingen, Kindern und Jugendlichen ist nach AZAV zertifiziert und durch einen Bildungsgutschein der Agentur für Arbeit oder des Jobcenters bis zu 100% förderungsfähig. Für weitere Informationen zur Teilnahme mit Bildungsgutschein rufen Sie uns kostenlos an: 0800 806 11 11.

Sie haben jederzeit Zugang zum Online-Campus waveLearn. Diesen können Sie als Übungs-Plattform nutzen (Infos, Chats, Foren). Die Nutzung ist nicht erforderlich, um das Lehrgangsziel zu erreichen.

Der Lehrgang Fachberatung für die Ernährung von Säuglingen, Kindern und Jugendlichen ist von der Staatlichen Zentralstelle für Fernunterricht in Köln unter der Nummer 7302816 geprüft und staatlich zugelassen.

Das besondere sgd-Angebot: Ihr persönlicher Testmonat. Sie haben ein gesetzliches Widerrufsrecht von 14 Tagen. Zusätzlich erhalten Sie als freiwillige Zusatzleistung von der sgd weitere 14 Tage Zeit, die Leistungen und den Service in aller Ruhe zu testen. Sollten Sie nicht überzeugt sein und von Ihrem Widerrufsrecht Gebrauch machen, werden Ihnen für diese 4 Wochen natürlich keine Studiengebühren berechnet – diese Zeit ist dann absolut kostenlos für Sie. Wenn Sie Ihren Fernlehrgang fortsetzen, zählt diese Zeit zur regulären Studiendauer und wird entsprechend den Angaben auf den Innenseiten der Studienanmeldung berechnet.

Starten Sie deshalb jetzt ohne Risiko mit Ihrem Kurs „Fachberatung für die Ernährung von Säuglingen, Kindern und Jugendlichen”!

Lernen Sie die sgd, die Fernstudiengänge und das Konzept Fernstudium in unserer Online-Infoveranstaltung am 28. März 2019 | 18:30 Uhr kennen. Jetzt kostenlos anmelden und weitere Termine einsehen

Kostenlose Beratung

Sie sind sich nicht sicher, ob der Kurs das Richtige für Sie ist?

Wir beraten Sie gern persönlich:

  0800-806 60 00
Mo. – Fr. 8:00 bis 20:00 Uhr, Sa. 10:00 bis 18:00 Uhr
gebührenfrei
E-Mail senden

Ihre Vorteile bei der sgd

  • 4 Wochen kostenlos testen
  • Individuelle Lernbetreuung
  • Flexibel neben dem Beruf studieren
  • Start täglich möglich
  • Vielfältige Förderangebote

Jetzt anmelden

Melden Sie sich jetzt zum Lehrgang Fachberatung für die Ernährung von Säuglingen, Kindern und Jugendlichen an und starten Sie Ihren Fernkurs an Deutschlands führender Fernschule.

  • 4 Wochen unverbindlich testen
  • Einfache Online-Anmeldung
  • Sicher und schnell
  • Start jederzeit möglich
Zum Kurs anmelden