sgd, Deutschlands Führende Fernschule
sgd, Deutschlands Führende Fernschule
Kostenlose Beratung
Mo-Fr 8-20 Uhr / Sa 10-18 Uhr gebührenfrei

Experte/Expertin für interne Unternehmenskommunikation (IHK) AZAV

Gute Kommunikation ist das A und O – erst recht für Unternehmen. Dieser Kurs macht Sie zum gefragten Profi für interne Kommunikation. Damit Sie als Experte/Expertin in… 

Gute Kommunikation ist das A und O – erst recht für Unternehmen. Dieser Kurs macht Sie zum gefragten Profi für interne Kommunikation. Damit Sie als Experte/Expertin in einer funktionierenden Unternehmenskommunikation strategisch denken und arbeiten können, bereiten wir Sie mit dieser Weiterbildung auf Ihre anspruchsvolle Aufgabe vor. Dabei lernen Sie beispielsweise auch, was es bei der internen Unternehmenskommunikation zu beachten gilt.

Ihnen stehen diese Kursvarianten zur Wahl – bitte wählen Sie davon eine.

Abschluss

sgd-Abschlusszeugnis nach erfolgreicher Kursteilnahme

IHK-Zertifikat nach Seminar- und Webinar-Teilnahme sowie erfolgreich absolviertem lehrgangsinternen Test

sgd-Abschlusszeugnis nach erfolgreicher Kursteilnahme

Dauer

12 Monate
12 Monate

Aufwand

6 Stunden pro Woche
6 Stunden pro Woche

Betreuungsdauer

18 Monate
18 Monate

Wir vermitteln Ihnen das nötige Wissen zu Konzeption und Gestaltung effektiver interner Unternehmenskommunikation. Dieses Wissen gliedert sich in verschiedene Bereiche. Sie erlernen zum einen Organisations- und Kommunikationspsychologie. Des Weiteren stehen Präsentationstechniken, rechtliche Aspekte und Controlling in der Unternehmenskommunikation auf dem Lehrplan.

Die theoretischen Grundlagen wenden Sie im zweiten Teil des Lehrgangs strategisch auf zahlreiche Fallbeispiele an. Als Schwerpunkt Ihrer Ausbildung lernen Sie, was bei Unternehmenskrisen und gravierenden Umstrukturierungen zu beachten ist.

Wir vermitteln Ihnen das nötige Wissen zu Konzeption und Gestaltung effektiver interner Unternehmenskommunikation. Dieses Wissen gliedert sich in verschiedene Bereiche. Sie erlernen zum einen Organisations- und Kommunikationspsychologie. Des Weiteren stehen Präsentationstechniken, rechtliche Aspekte und Controlling in der Unternehmenskommunikation auf dem Lehrplan.

Die theoretischen Grundlagen wenden Sie im zweiten Teil des Lehrgangs strategisch auf zahlreiche Fallbeispiele an. Als Schwerpunkt Ihrer Ausbildung lernen Sie, was bei Unternehmenskrisen und gravierenden Umstrukturierungen zu beachten ist.

Mit dieser Weiterbildung eröffnen sich Ihnen vielfältige und anspruchsvolle Einsatzmöglichkeiten im Bereich der internen Unternehmenskommunikation – gleichermaßen für Selbstständige und Festangestellte.

Einsatzmöglichkeiten bieten sich speziell im Bereich der HR-Kommunikation. Aber auch im Bereich der Krisenkommunikation wissen Sie zu überzeugen und arbeiten eng mit der PR-Abteilung bei der Entwicklung einer zielgenauen Kommunikationsstrategie zusammen.

Mit dieser Weiterbildung eröffnen sich Ihnen vielfältige und anspruchsvolle Einsatzmöglichkeiten im Bereich der internen Unternehmenskommunikation – gleichermaßen für Selbstständige und Festangestellte.

Einsatzmöglichkeiten bieten sich speziell im Bereich der HR-Kommunikation. Aber auch im Bereich der Krisenkommunikation wissen Sie zu überzeugen und arbeiten eng mit der PR-Abteilung bei der Entwicklung einer zielgenauen Kommunikationsstrategie zusammen.

Einführung: Interne versus externe Kommunikation · Ziele, Zielgruppen, Instrumente · Wertschöpfung durch Kommunikation · Mediensysteme und Kommunikationsnetze

Strategische Kommunikationsplanung und Konzepterstellung: Kommunikation im nationalen und internationalen Umfeld · Konzepterstellung · Konzepttypen

Medien der internen Kommunikation: Medien und Medienwahl · Das Medium als Botschaft · Klassische Medienkanäle · Formen der direkten Kommunikation · Elektronische Medien · Events als Medium der internen Kommunikation

Social Media in der internen Kommunikation: Formen von Social Media · Chancen und Risiken von Social Media · Echtzeitfaktor und Userverhalten · Trends und Entwicklungen von Social Media für die interne Kommunikation · Social Media versus Massenmedien

Organisations- und Kommunikationspsychologie: Kommunikationsformen und -modelle · Metakommunikation · Kommunikationskompetenz · Individuen und Gruppen in Organisationen · Psychologische Aspekte für Kooperation, Konflikt und Vertrauen

Kommunikation in Veränderungsprozessen: Grundlagen der Veränderungskommunikation · Wandel erfolgreich kommunizieren · Umgang mit Ängsten und Vorbehalten · Phasen im Change Management

Führungskräftekommunikation: Grundlagen der Führungskräftekommunikation · Soziale Kompetenz · Leadership im 21. Jahrhundert · Instrumente der Führungskräftekommunikation

Mitarbeiterkommunikation: Mitarbeiterkommunikation und Unternehmenskultur · Soziale Intelligenz von Unternehmen · Personalentwicklung und Mitarbeiterförderung · Instrumente der Mitarbeiterkommunikation · Messbarkeit der internen Kommunikation

Moderations- und Präsentationstechniken: Moderationsmethoden · Visualisierungsmethoden · Präsentationsfaktoren · Schwerpunkte bei Metaplan · Workshop-Planung

Krisenkommunikation: Krisenarten und Krisensymptome · Krise und Medien · Krisenprävention · Verhalten in der Krise · Krise und Social Web

Wettbewerbs- und Medienrecht: Grundlagen des Wettbewerbsrechts · Grundlagen des Markenrechts · Grundlagen des Medienrechts · Grundlagen des Arbeitsrechts

Controlling in der Unternehmenskommunikation: Grundlagen des Ablaufcontrollings · Grundlagen des Effect-Controllings · Grundlagen des Kommunikations-Controllings

Einführung: Interne versus externe Kommunikation · Ziele, Zielgruppen, Instrumente · Wertschöpfung durch Kommunikation · Mediensysteme und Kommunikationsnetze

Strategische Kommunikationsplanung und Konzepterstellung: Kommunikation im nationalen und internationalen Umfeld · Konzepterstellung · Konzepttypen

Medien der internen Kommunikation: Medien und Medienwahl · Das Medium als Botschaft · Klassische Medienkanäle · Formen der direkten Kommunikation · Elektronische Medien · Events als Medium der internen Kommunikation

Social Media in der internen Kommunikation: Formen von Social Media · Chancen und Risiken von Social Media · Echtzeitfaktor und Userverhalten · Trends und Entwicklungen von Social Media für die interne Kommunikation · Social Media versus Massenmedien

Organisations- und Kommunikationspsychologie: Kommunikationsformen und -modelle · Metakommunikation · Kommunikationskompetenz · Individuen und Gruppen in Organisationen · Psychologische Aspekte für Kooperation, Konflikt und Vertrauen

Kommunikation in Veränderungsprozessen: Grundlagen der Veränderungskommunikation · Wandel erfolgreich kommunizieren · Umgang mit Ängsten und Vorbehalten · Phasen im Change Management

Führungskräftekommunikation: Grundlagen der Führungskräftekommunikation · Soziale Kompetenz · Leadership im 21. Jahrhundert · Instrumente der Führungskräftekommunikation

Mitarbeiterkommunikation: Mitarbeiterkommunikation und Unternehmenskultur · Soziale Intelligenz von Unternehmen · Personalentwicklung und Mitarbeiterförderung · Instrumente der Mitarbeiterkommunikation · Messbarkeit der internen Kommunikation

Moderations- und Präsentationstechniken: Moderationsmethoden · Visualisierungsmethoden · Präsentationsfaktoren · Schwerpunkte bei Metaplan · Workshop-Planung

Krisenkommunikation: Krisenarten und Krisensymptome · Krise und Medien · Krisenprävention · Verhalten in der Krise · Krise und Social Web

Wettbewerbs- und Medienrecht: Grundlagen des Wettbewerbsrechts · Grundlagen des Markenrechts · Grundlagen des Medienrechts · Grundlagen des Arbeitsrechts

Controlling in der Unternehmenskommunikation: Grundlagen des Ablaufcontrollings · Grundlagen des Effect-Controllings · Grundlagen des Kommunikations-Controllings

  • Studienmappe
  • 14 Studienhefte
  • Online-Lernprogramme zur Präsentations- und Moderationspraxis
  • Zugang zum Online-Campus waveLearn
  • Studienmappe
  • 14 Studienhefte
  • Online-Lernprogramme zur Präsentations- und Moderationspraxis
  • Zugang zum Online-Campus waveLearn

Unsere exklusiven Studienservices:

Bei uns haben Sie für alle Belange Ihren persönlichen Ansprechpartner: Ob Studienplanung, Einsendeaufgaben oder Zeugnisübergabe – bei organisatorischen Angelegenheiten steht Ihnen unser freundliches Beraterteam gern zur Seite.

Für Ihren Lernerfolg sind unsere Fernlehrer für Sie da. Sie korrigieren nicht nur Ihre Einsendeaufgaben, sondern geben Ihnen in jeder Studienphase Antworten, Tipps und wertvolle Hinweise zum Erreichen Ihrer ganz persönlichen Ziele.

Kursteilnahme: Um am Kurs teilnehmen zu können, müssen folgende Voraussetzungen erfüllt sein:

  • mindestens mittlerer Bildungsabschluss und
  • eine kaufmännische oder verwaltende Ausbildung mit erster Berufserfahrung im Kommunikationsbereich oder 3 Jahre Berufspraxis im Kommunikationsbereich oder
  • Hochschulabschluss, auch ohne zusätzliche Berufspraxis.

Technik: Die Nutzung des Online-Campus waveLearn ist in diesem Lehrgang erforderlich. Sie benötigen einen Standard-Multimedia-PC mit Internetzugang und Headset mit USB-Anschluss (empfohlen).

Kursteilnahme: Um am Kurs teilnehmen zu können, müssen folgende Voraussetzungen erfüllt sein:

  • mindestens mittlerer Bildungsabschluss und
  • eine kaufmännische oder verwaltende Ausbildung mit erster Berufserfahrung im Kommunikationsbereich oder 3 Jahre Berufspraxis im Kommunikationsbereich oder
  • Hochschulabschluss, auch ohne zusätzliche Berufspraxis.

Technik: Die Nutzung des Online-Campus waveLearn ist in diesem Lehrgang erforderlich. Sie benötigen einen Standard-Multimedia-PC mit Internetzugang und Headset mit USB-Anschluss (empfohlen).

Sie erhalten nach erfolgreicher Lehrgangsteilnahme das sgd-Abschlusszeugnis als Bestätigung Ihrer Leistungen. Wenn Sie zusätzlich am Webinar und am Seminar teilgenommen sowie eine Projektarbeit erstellt haben, erhalten Sie das IHK-Zertifikat. Beide Zeugnisse erhalten Sie auf Wunsch auch als international verwendbare Dokumente in englischer Sprache. Diese Abschlüsse sind in Wirtschaft, Industrie und Öffentlichkeit anerkannt und geschätzt.

Sie erhalten nach erfolgreicher Lehrgangsteilnahme das sgd-Abschlusszeugnis als Bestätigung Ihrer Leistungen. Wenn Sie zusätzlich am Webinar und am Seminar teilgenommen sowie eine Projektarbeit erstellt haben, erhalten Sie das IHK-Zertifikat. Beide Zeugnisse erhalten Sie auf Wunsch auch als international verwendbare Dokumente in englischer Sprache. Diese Abschlüsse sind in Wirtschaft, Industrie und Öffentlichkeit anerkannt und geschätzt.

4-stündiges Webinar und 3-tägiges Präsenzseminar am Ende des Lehrgangs.

4-stündiges Webinar und 3-tägiges Präsenzseminar am Ende des Lehrgangs.

Der sgd-Fernlehrgang „Experte/Expertin für interne Unternehmenskommunikation (IHK)” ist nach AZAV zertifiziert und durch einen Bildungsgutschein der Agentur für Arbeit oder des Jobcenters bis zu 100% förderungsfähig. Für weitere Informationen zur Teilnahme mit Bildungsgutschein rufen Sie uns kostenlos an: 0800 806 11 11.

Die Nutzung des Online-Campus waveLearn ist in diesem Kurs erforderlich. Mit waveLearn

  • nehmen Sie an Forumsdiskussionen teil, chatten mit anderen Studierenden, holen sich per E-Mail Rat von Ihrem Betreuer oder Fernlehrer oder schicken Ihre Einsendeaufgaben ein.
  • erhalten Sie aktuelle Informationen zu Ihrem Lehrgang und interessante Neuigkeiten. Damit sind Sie immer auf dem neuesten Stand.
  • steht Ihnen eine virtuelle Lerngemeinschaft zur Seite, in der Diskussionen stattfinden und Fragen oder Probleme schnell geklärt werden. Außerdem hilft Ihnen diese Form des Lernens, sich Gelerntes besser einzuprägen und auch auf andere Sachverhalte zu übertragen. Mit einem sgd-Lehrgang sind Sie so bestens auf die modernen Anforderungen in Job und Alltag vorbereitet.

waveLearn ist optimiert für die neueren Browserversionen von Internet Explorer und Firefox.

Der Lehrgang „Experte/Expertin für interne Unternehmenskommunikation (IHK)” ist von der Staatlichen Zentralstelle für Fernunterricht in Köln unter der Nummer 5101816 geprüft und staatlich zugelassen.

Der Lehrgang „Experte/Expertin für interne Unternehmenskommunikation (SGD)” ist von der Staatlichen Zentralstelle für Fernunterricht in Köln unter der Nummer 5101816 geprüft und staatlich zugelassen.

Das besondere sgd-Angebot: Ihr persönlicher Testmonat. Sie haben ein gesetzliches Widerrufsrecht von 14 Tagen. Zusätzlich erhalten Sie als freiwillige Zusatzleistung von der sgd weitere 14 Tage Zeit, die Leistungen und den Service in aller Ruhe zu testen. Sollten Sie nicht überzeugt sein und von Ihrem Widerrufsrecht Gebrauch machen, werden Ihnen für diese 4 Wochen natürlich keine Studiengebühren berechnet – diese Zeit ist dann absolut kostenlos für Sie. Wenn Sie Ihren Fernlehrgang fortsetzen, zählt diese Zeit zur regulären Studiendauer und wird entsprechend den Angaben auf den Innenseiten der Studienanmeldung berechnet.

Starten Sie deshalb jetzt ohne Risiko mit Ihrem Kurs „Experte/Expertin für interne Unternehmenskommunikation (IHK)”!

Starten Sie deshalb jetzt ohne Risiko mit Ihrem Kurs „Experte/Expertin für interne Unternehmenskommunikation (SGD)”!

  • Studienmappe
  • 14 Studienhefte
  • Online-Lernprogramme zur Präsentations- und Moderationspraxis
  • Zugang zum Online-Campus waveLearn
  • Studienmappe
  • 14 Studienhefte
  • Online-Lernprogramme zur Präsentations- und Moderationspraxis
  • Zugang zum Online-Campus waveLearn

Studiendauer

12 Monate
12 Monate

Studiengebühren

189,00 Euro pro Monat
2.268,00 Euro gesamt
164,00 Euro pro Monat
1.968,00 Euro gesamt

Förderung

Wir beraten Sie gern. Weitere Informationen finden Sie auch in unserer Finanzierungsbroschüre.
Das garantieren wir:
  • Ihr sgd-Kurs ist staatlich geprüft und zugelassen.
  • Persönliche Betreuung durch das sgd-Beratungsteam.
  • Kontakt zu Ihren Fernlehrern – rund um die Uhr.
  • Korrekturen und Beurteilungen Ihrer Aufgaben – per Post oder per E-Mail.
  • Portofreie Lernmaterialsendungen.
  • Zugang zum Online-Campus waveLearn.
  • Keine Erhöhung der Studiengebühren während der Dauer Ihres Kurses.
  • Das sgd-Abschlusszeugnis, sgd-Zertifikat bzw. sgd-Certificate als Nachweis für Ihren erfolgreichen Abschluss.
  • Vier volle Wochen kostenlos und unverbindlich testen.

Registrierung für „Preise & Downloads“

Nach erfolgreicher Registrierung haben Sie über Ihr Benutzerkonto auf unserer gesamten Website bei allen sgd-Kursen Zugriff auf unseren Downloadbereich. Dieser umfasst:

  • Informationen zu den Studiengebühren
  • Auszüge aus dem Original-Lernmaterial zum Downloaden
  • Informationen zu den Seminaren
  • Weitere aktuelle Infos inklusive Newsletter
  • Bequeme Online-Anmeldung

Der Zugang zu diesem Bereich ist für Sie unverbindlich und kostenlos und kann über Ihr Benutzerkonto jederzeit wieder aufgerufen werden. Sie erhalten zusätzlich ein Gratis-Exemplar des aktuellen Studienprogramms per Post. Ihre Daten werden gemäß unserer Datenschutzerklärung sorgsam und sicher behandelt.

Alle Felder sind Pflichtfelder:

Kostenlose Beratung

Sie sind sich nicht sicher, ob der Kurs das Richtige für Sie ist?

Wir beraten Sie gern persönlich:

  0800-806 60 00
Mo. – Fr. 8:00 bis 20:00 Uhr, Sa. 10:00 bis 18:00 Uhr
gebührenfrei
E-Mail senden

Ihre Vorteile bei der sgd

  • 4 Wochen kostenlos testen
  • Individuelle Lernbetreuung
  • Flexibel neben dem Beruf studieren
  • Start täglich möglich
  • Vielfältige Förderangebote
  • 4 Wochen kostenlos testen
  • Individuelle Lernbetreuung
  • Flexibel neben dem Beruf studieren
  • Start täglich möglich
  • Vielfältige Förderangebote

Jetzt anmelden

Melden Sie sich jetzt zum Lehrgang „Experte/Expertin für interne Unternehmenskommunikation (IHK)” an und starten Sie Ihren Fernkurs an Deutschlands führender Fernschule.

Melden Sie sich jetzt zum Lehrgang „Experte/Expertin für interne Unternehmenskommunikation (SGD)” an und starten Sie Ihren Fernkurs an Deutschlands führender Fernschule.

  • 4 Wochen unverbindlich testen
  • Einfache Online-Anmeldung
  • Sicher und schnell
  • Start jederzeit möglich
Gratis-Infopaket anfordern