Kostenlose Beratung
Mo-Fr 8-20 Uhr / Sa 10-18 Uhr gebührenfrei

Fernlehrgang Betriebswirt (BWL) im Fernstudium

Wirtschaft
Betriebswirtschaftliche Kurse im Fernstudium

Betriebswirtschaftslehre

AZAV

Sie interessieren sich für betriebswirtschaftliche Zusammenhänge? Sie wollen selbstständiger Unternehmer werden oder sind es bereits? Dieser Kompaktlehrgang ist für Sie der ideale Einstieg in die Betriebswirtschaft. Von der Leistungserstellung über das Rechnungswesen bis hin zur Vermarktung – Sie erhalten ein solides, praxisorientiertes Grundwissen, das Sie mit den betrieblichen Vorgängen vertraut macht und Sie bestens auf die neuen beruflichen Anforderungen vorbereitet.

Abschluss

sgd-Abschlusszeugnis nach erfolgreicher Kursteilnahme

Dauer

12 Monate

Aufwand

8 Stunden pro Woche

Betreuungsdauer

18 Monate

Lernziele der Weiterbildung zum Betriebswirt per Fernlehrgang

Am Ende des Kurses beherrschen Sie die Grundlagen der Betriebswirtschaft und kennen die verschiedenen Prozesse innerhalb eines Unternehmens. Sie erfahren, wie die betriebliche Leistungserstellung erfolgt und wie man Geschäftsvorgänge buchhalterisch korrekt erfasst und verarbeitet. Ihnen wird vermittelt, wie Vermarktungsstrategien entwickelt und im Tagesgeschäft umgesetzt werden. Sie lernen, Betriebsabläufe zu planen und zu organisieren, Mitarbeiter auszuwählen, einzuteilen und zu führen.

Berufliche Perspektive mit Weiterbildung zum Betriebswirt per Fernlehrgang

Nach dem Kurs können Sie alle beruflichen Aufgaben übernehmen, die betriebswirtschaftliche Grundkenntnisse voraussetzen. Nutzen Sie das erlernte Wissen, um erfolgreich in die Selbstständigkeit zu starten und Ihr Geschäft kompetent zu führen. Sie interessieren sich hauptsächlich privat für betriebswirtschaftliche Zusammenhänge? Auch dann ist dieser Kurs ideal für Sie.

Betriebswirtschaftliche Grundlagen · Finanzierung, Investition, Beschaffung und Einkauf · Buchführung und Controlling · Kostenrechnung und kostenbewusstes Denken · Produktionswirtschaft, Ökologie und Lagerhaltung · Marketing und Verkaufsgrundlagen

Material- und Leistungsübersicht

  • Studienmappe
  • 23 Studienhefte
  • Zugang zum sgd-OnlineCampus

Unsere exklusiven Studienservices:

Bei uns haben Sie für alle Belange Ihren persönlichen Ansprechpartner: Ob Studienplanung, Einsendeaufgaben oder Zeugnisübergabe – bei organisatorischen Angelegenheiten steht Ihnen unser freundliches Beraterteam gern zur Seite.

Für Ihren Lernerfolg sind unsere Fernlehrer für Sie da. Sie korrigieren nicht nur Ihre Einsendeaufgaben, sondern geben Ihnen in jeder Studienphase Antworten, Tipps und wertvolle Hinweise zum Erreichen Ihrer ganz persönlichen Ziele.

Exklusiv für sgd-Teilnehmer: umfassender, kostenloser Zugriff auf mehr als 1.000.000 Statistiken zu über 80.000 Themen des führenden Statistik-Portals statista.

Teilnahme: Sie brauchen keine besonderen Voraussetzungen, um am Kurs teilnehmen zu können.

Technik: Sie benötigen einen Standard-Multimedia-PC mit Internetzugang und aktuellem Browser.

Sie erhalten nach erfolgreicher Lehrgangsteilnahme das sgd-Abschlusszeugnis als Bestätigung Ihrer Leistungen. Dieser Abschluss ist in Wirtschaft, Industrie und Öffentlichkeit anerkannt und geschätzt. Auf Wunsch stellen wir Ihnen das Zeugnis auch in englischer Sprache als international verwendbares Dokument aus.

Der sgd-Fernlehrgang Betriebswirtschaftslehre ist nach AZAV zertifiziert und durch einen Bildungsgutschein der Agentur für Arbeit oder des Jobcenters bis zu 100% förderungsfähig. Für weitere Informationen zur Teilnahme mit Bildungsgutschein rufen Sie uns kostenlos an: 0800 806 11 11.

Sie haben jederzeit Zugang zum sgd-OnlineCampus. Diesen können Sie als Übungs-Plattform nutzen (Infos, Chats, Foren). Zudem haben Sie über den sgd-OnlineCampus Zugriff auf Ihre Digitalen Lernkarten. Die Nutzung ist nicht erforderlich, um das Lehrgangsziel zu erreichen.

Der Lehrgang Betriebswirtschaftslehre ist von der Staatlichen Zentralstelle für Fernunterricht in Köln unter der Nummer 687014 geprüft und staatlich zugelassen.

Das besondere sgd-Angebot: Ihr persönlicher Testmonat. Sie haben ein gesetzliches Widerrufsrecht von 14 Tagen. Zusätzlich erhalten Sie als freiwillige Zusatzleistung von der sgd weitere 14 Tage Zeit, die Leistungen und den Service in aller Ruhe zu testen. Sollten Sie nicht überzeugt sein und von Ihrem Widerrufsrecht Gebrauch machen, werden Ihnen für diese 4 Wochen natürlich keine Studiengebühren berechnet – diese Zeit ist dann absolut kostenlos für Sie. Wenn Sie Ihren Fernlehrgang fortsetzen, zählt diese Zeit zur regulären Studiendauer und wird entsprechend den Angaben auf den Innenseiten der Studienanmeldung berechnet.

Starten Sie deshalb jetzt ohne Risiko mit Ihrem Kurs „Betriebswirtschaftslehre”!

Lernen Sie die sgd, die Fernstudiengänge und das Konzept Fernstudium in unserer Online-Infoveranstaltung am 30. Juli 2020 | 18:30 Uhr kennen. Jetzt kostenlos anmelden und weitere Termine einsehen

Preis-Leistungs-Garantie: 20 gute Gründe für die sgd

Die richtige Fernschule und den passenden Fernstudiengang zu finden, ist nicht immer einfach. Wir nennen Ihnen 20 gute Gründe, warum Sie ein Fernstudium bei der sgd starten sollten und warum Sie bei der sgd immer das beste Preis-Leistungs-Verhältnis haben.

Jetzt Artikel lesen
Ausgezeichnete Unterstützung - individueller Rundum-Service

Bei der sgd stehen Ihre Wünsche und Bedürfnisse im Mittelpunkt: Wir wollen, dass Sie sich voll und ganz auf das Lernen konzentrieren können. Deshalb unterstützen wir Sie von Anfang an mit unserem ausgezeichneten Rundum-Service.

Jetzt Artikel lesen

Kostenlose Beratung

Sie sind sich nicht sicher, ob der Kurs das Richtige für Sie ist?

Wir beraten Sie gern persönlich:

  0800-806 60 00
Mo. – Fr. 8:00 bis 20:00 Uhr, Sa. 10:00 bis 18:00 Uhr
gebührenfrei
E-Mail senden

Ihre Vorteile bei der sgd

  • 4 Wochen kostenlos testen
  • Individuelle Lernbetreuung
  • Flexibel neben dem Beruf studieren
  • Start täglich möglich
  • Vielfältige Förderangebote

Jetzt anmelden

Melden Sie sich jetzt zum Lehrgang Betriebswirtschaftslehre an und starten Sie Ihren Fernkurs an Deutschlands führender Fernschule.

  • 4 Wochen unverbindlich testen
  • Einfache Online-Anmeldung
  • Sicher und schnell
  • Start jederzeit möglich

Betriebswirtschaftslehre (BWL): Häufig gestellte Fragen

Welche Berufe kann ich mit einem Studium der Betriebswirtschaftslehre ausüben?

Das Studium der Betriebswirtschaftslehre vermittelt betriebswirtschaftliche Grundlagen in den Bereichen: Finanzierung, Investition, Beschaffung und Einkauf, Buchführung und Controlling, Kostenrechnung und kostenbewusstes Denken, Produktionswirtschaft, Ökologie und Lagerhaltung, Marketing und Verkaufsgrundlagen.

Insbesondere selbstständige Unternehmer sind durch diese Grundlagen vorzüglich vorbereitet für die neuen beruflichen Anforderungen.

Durch diese Grundlagen können alle beruflichen Aufgaben übernommen werden, die betriebswirtschaftliche Grundkenntnisse voraussetzen.

Auch Personen, die sich privat für betriebswirtschaftliche Zusammenhänge interessieren, können von einem Studium der Betriebswirtschaftslehre profitieren.


Brauche ich eine Spezialisierung in einem Bereich der Betriebswirtschaftslehre?

BWL-Studiengänge vermitteln umfassende Grundlagen und schaffen die notwendigen Qualifikationen, um erfolgreich ins Berufsleben starten zu können. Mit dieser Basis des BWL-Studiums kann man sein Fachwissen umfangreich vertiefen und Spezialwissen aufbauen.

Spezialkenntnisse und individuelle Vertiefungen ergeben sich vielfach durch die Anforderungen auf dem Arbeitsmarkt und die eigene Wahl der beruflichen Ausrichtung.


Ist der BWL-Abschluss auch im Ausland anerkannt?

Bei einer Tätigkeit im Ausland ist zunächst zu prüfen, ob der komplette Studienabschluss oder nur einzelne Studienleistungen anerkannt werden.

Die Bologna-Reform und die Vereinheitlichung des Studiensystems in Europa hat bereits vieles einfacher gemacht.

Ob eine offizielle Anerkennung des Studiums im Ausland nötig ist, welche Gesetze dort greifen und wer für die Prüfung zuständig ist, ist von Fall zu Fall unterschiedlich. Dies ist auch abhängig davon, ob es sich um eine akademische oder um eine rein berufliche Anerkennung handelt. Eng damit verknüpft ist auch die Frage, unter welchen Voraussetzungen man im jeweiligen Land einen akademischen Grad führen darf, der im Ausland erworben wurde.

sgd, Deutschlands Führende Fernschule

Einen Moment bitte...