Berater/in für Nahrungsergänzungsmittel (SGD) im Fernstudium

Berater/in für Nahrungsergänzungsmittel (SGD) im Fernstudium

Gesundheit & Wellness
Ernährung

Berater/in für Nahrungsergänzungsmittel (SGD)

Neu

Die Nachfrage nach Nahrungsergänzungsmitteln ist groß und der Markt milliardenschwer. Dennoch stehen Nahrungsergänzungsmittel immer wieder in der Diskussion zwischen Wundermittel und Teufelszeug. Auch über die Frage, ob sie hilfreich, überflüssig oder sogar schädlich sind, wird kontrovers gestritten. In dem Lehrgang „Berater/in für Nahrungsergänzungsmittel (SGD)“ erhalten Sie Antworten auf diese Fragen. Außerdem lernen Sie, welche Verbrauchergruppen tatsächlich Nahrungsergänzungsmittel benötigen und welche darauf verzichten können, um vor unnötiger Geldausgabe bewahrt zu werden. Starten Sie jetzt Ihre gefragte Zusatzqualifikation und bereiten Sie sich innerhalb kürzester Zeit auf Ihren Beratungsalltag vor.

Abschluss

sgd-Abschlusszeugnis nach Bestehen der Online-Tests.

sgd-Zertifikat nach Bestehen der zwei Klausuren (Einsendeaufgaben).

Dauer

5 Monate

Aufwand

ca. 6 Stunden pro Woche

Betreuungsdauer

8 Monate

Förderungs­möglichkeiten

Förderung durch Bildungsprämie bis 500 €

Lernziele

Sie eignen sich umfassende Fachkenntnisse über die Arten, Wirkungsweisen, Vorteile, Risiken und Darreichungsformen von Nahrungsergänzungsmitteln an. Dabei lernen Sie die vielfältigen Produkte, deren Bestandteile und Funktion kennen. Sie erfahren, für welche Verbrauchergruppen Nahrungsergänzungsmittel empfehlenswert sind und welchen Tagesbedarf diese haben. Denn nicht nur Sportler können von Nahrungsergänzungsmitteln profitieren.

Außerdem vermitteln wir Ihnen, welche ungünstigen Wechselwirkungen auftreten können, wenn Nahrungsergänzungsmittel gleichzeitig mit bestimmten Medikamenten eingenommen werden. Am Ende des Kurses sind Sie somit in der Lage, Ihre Klienten über die richtige Nutzung von Vitaminen, Mineralstoffen, Spurenelementen und anderen Nahrungsergänzungsmitteln aufzuklären und kompetent zu beraten.

Berufliche Perspektiven

Mehr als zwei Drittel der Deutschen nehmen Nahrungsergänzungsmittel, um sportliche Höchstleistungen zu erzielen oder ihre Gesundheit zu fördern. Die Nachfrage ist also groß, genauso wie der Bedarf an einer kompetenten Beratung für ihre optimale Anwendung. Und das in vielen verschiedenen Bereichen.

Für ernährungsbezogene Berufe eignet sich dieser Lehrgang hervorragend als Zusatzqualifikation. Mit Ihrem neu erworbenen Fachwissen über Nahrungsergänzungsmittel werden Sie aber auch in der Gesundheitsbranche zum gefragten Experten. Im Fitness- und Sportbereich werden solche Spezialisten ebenso händeringend gesucht.

Dieser Lehrgang ist von der „Registrierung beruflich Pflegender“ akkreditiert. Sie erhalten bei erfolgreichem Absolvieren des Kurses 20 Weiterbildungspunkte.

Bedeutung und Definition – Abgrenzung, Kennzeichnung, Health Claims und Verbraucherschutz – Risiken und Problematik – NEM: Wann nötig und sinnvoll? – Nährstoffbedarf, Referenzwerte – Radikale und Antioxidantien – NEM mit Vitaminen – NEM mit Mineralstoffen und Spurenelementen – Vitaminoide – Aminosäuren und Aminosäure-Derivate – Kohlenhydrate, Ballaststoffe und Omega-3-Fettsäuren – Botanicals

Material- und Leistungsübersicht

  • Studienmappe mit Arbeitsmaterial
  • 1 Begleitheft zum Lehrgang
  • 3 Studienhefte
  • 3 E-Tests
  • 2 Klausuren (Einsendeaufgaben)
  • Zugang zum sgd-OnlineCampus

Unsere exklusiven Studienservices:

Bei uns haben Sie für alle Belange Ihren persönlichen Ansprechpartner: Ob Studienplanung, Einsendeaufgaben oder Zeugnisübergabe – bei organisatorischen Angelegenheiten steht Ihnen unser freundliches Beraterteam gern zur Seite.

Für Ihren Lernerfolg sind unsere Fernlehrer für Sie da. Sie korrigieren nicht nur Ihre Einsendeaufgaben, sondern geben Ihnen in jeder Studienphase Antworten, Tipps und wertvolle Hinweise zum Erreichen Ihrer ganz persönlichen Ziele.

Exklusiv für sgd-Teilnehmer: umfassender, kostenloser Zugriff auf mehr als 1.000.000 Statistiken zu über 80.000 Themen des führenden Statistik-Portals statista.

2 Klicks für Ihren Datenschutz:
Jetzt klicken und Youtube-Video anzeigen

Für den Erwerb des sgd-Abschlusszeugnisses: Empfohlen werden Grundkenntnisse der Ernährungslehre und Lebensmittelkunde.

Für den Erwerb des sgd-Zertifikats: Vorausgesetzt werden Kenntnisse der Ernährungslehre sowie beratende Fertigkeiten, die Sie entweder über den sgd-Lehrgang „Ernährungsberater/in“ (836) oder anderweitig erworben haben.

Technik: Für die Nutzung der Online-Lernplattform benötigen Sie lediglich einen Computer mit Internetzugang und ggf. ein Headset (Kopfhörer, Mikrofon) für die Teilnahme an Online-Chats.

Sie erhalten nach erfolgreicher Bearbeitung der drei Online-Tests das sgd-Abschlusszeugnis „Nahrungsergänzungsmittel“ als Bestätigung Ihrer Leistungen.

Wenn Sie zusätzlich die 2 Klausuren (Einsendeaufgaben) erfolgreich bearbeiten, erhalten Sie das sgd-Zertifikat „Berater/in für Nahrungsergänzungsmittel“.

Beide Zeugnisse stellen wir Ihnen auf Wunsch gerne auch als international verwendbare Dokumente in englischer Sprache aus.

Sie haben jederzeit Zugang zum sgd-OnlineCampus. Diesen können Sie als Übungsplattform nutzen. Sie finden dort außerdem wichtige Informationen, Chats und Foren.

Der Lehrgang Berater/in für Nahrungsergänzungsmittel (SGD) ist von der Staatlichen Zentralstelle für Fernunterricht in Köln unter der Nummer 7380821 geprüft und staatlich zugelassen.

Das besondere sgd-Angebot: Ihr persönlicher Testmonat. Sie haben ein gesetzliches Widerrufsrecht von 14 Tagen. Zusätzlich erhalten Sie als freiwillige Zusatzleistung von der sgd weitere 14 Tage Zeit, die Leistungen und den Service in aller Ruhe zu testen. Sollten Sie nicht überzeugt sein und von Ihrem Widerrufsrecht Gebrauch machen, werden Ihnen für diese 4 Wochen natürlich keine Studiengebühren berechnet – diese Zeit ist dann absolut kostenlos für Sie. Wenn Sie Ihren Fernlehrgang fortsetzen, zählt diese Zeit zur regulären Studiendauer und wird entsprechend den Angaben auf den Innenseiten der Studienanmeldung berechnet.

Starten Sie deshalb jetzt ohne Risiko mit Ihrem Kurs „Berater/in für Nahrungsergänzungsmittel (SGD)”!

Lernen Sie die sgd, die Fernstudiengänge und das Konzept Fernstudium in unserer Online-Infoveranstaltung am 26. August 2021 | 18:30 Uhr kennen. Jetzt kostenlos anmelden und weitere Termine einsehen

Elternzeit muss keine Auszeit sein

Flexible Arbeitszeitmodelle, die Möglichkeit, ortsungebunden zu arbeiten, und weitere New-Work-Ansätze können helfen, Arbeit und Familienleben zu vereinbaren. Für eine Weiterbildung bietet ein Fernstudium die notwendige Flexibilität.

Jetzt Artikel lesen
Preis-Leistungs-Garantie: 20 gute Gründe für die sgd

Die richtige Fernschule und den passenden Fernstudiengang zu finden, ist nicht immer einfach. Wir nennen Ihnen 20 gute Gründe, warum Sie ein Fernstudium bei der sgd starten sollten und warum Sie bei der sgd immer den besten Preis erhalten.

Jetzt Artikel lesen
Ausgezeichnete Unterstützung - individueller Rundum-Service

Bei der sgd stehen Ihre Wünsche und Bedürfnisse im Mittelpunkt: Wir wollen, dass Sie sich voll und ganz auf das Lernen konzentrieren können. Deshalb unterstützen wir Sie von Anfang an mit unserem ausgezeichneten Rundum-Service.

Jetzt Artikel lesen

Kostenlose Beratung

Sie sind sich nicht sicher, ob der Kurs das Richtige für Sie ist?

Wir beraten Sie gern persönlich:

  0800 806 60 00
Mo. – Fr. 8:00 bis 20:00 Uhr, Sa. 10:00 bis 18:00 Uhr
gebührenfrei
E-Mail senden

Ihre Vorteile bei der sgd

  • 4 Wochen kostenlos testen
  • Individuelle Lernbetreuung
  • Flexibel neben dem Beruf studieren
  • Start täglich möglich
  • Vielfältige Förderangebote

Jetzt anmelden

Melden Sie sich jetzt zum Lehrgang Berater/in für Nahrungsergänzungsmittel (SGD) an und starten Sie Ihren Fernkurs an Deutschlands führender Fernschule.

  • 4 Wochen unverbindlich testen
  • Einfache Online-Anmeldung
  • Sicher und schnell
  • Start jederzeit möglich
sgd, Deutschlands Führende Fernschule

Einen Moment bitte...